Ein Babykissen Test ist für viele Eltern eine wichtige Orientierungshilfe bei der Wahl des richtigen Kissens für ihr Kind. Denn nicht jedes Kissen ist für Babys und Kleinkinder geeignet. Umso wichtiger ist es, sich vor dem Kauf ausführlich zu informieren.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einen umfangreichen Babykissen Ratgeber vor, der Ihnen dabei helfen soll, das perfekte Kissen für Ihr Kind zu finden. Der Artikel ist in drei Teile gegliedert: Zunächst vergleichen wir verschiedene Babykissen auf Basis von technischen Daten und Kundenbewertungen.

Anschließend geben wir Ihnen einen Überblick über bestehende Testberichte von Verbraucherorganisationen. Und schließlich erhalten Sie wertvolle Tipps und Ratschläge in unserem allgemeinen Ratgeber zum Thema Babykissen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, worauf Sie bei der Wahl des richtigen Kissens für Ihr Baby achten sollten.

Babykissen kaufen: Worauf achten?
  1. Material und Füllung: Das Babykissen sollte aus weichen, atmungsaktiven und hypoallergenen Materialien gefertigt sein. Die Füllung sollte gleichzeitig stützend und bequem sein, um den Kopf des Babys optimal zu unterstützen.
  2. Größe und Form: Die Größe und Form des Babykissens sollten auf die Bedürfnisse des Babys abgestimmt sein. Es sollte groß genug sein, um den Kopf und Nacken des Babys zu stützen, aber nicht so groß, dass es den Bewegungsspielraum einschränkt.
  3. Kopfform-Unterstützung: Ein gutes Babykissen sollte eine ergonomische Form haben, die den Kopf des Babys gleichmäßig stützt und so die Bildung von Flachkopf-Syndrom (Plagiozephalie) verhindert.
  4. Pflegeleichtigkeit: Das Babykissen sollte leicht zu reinigen sein, idealerweise maschinenwaschbar, um eine einfache Pflege und Hygiene zu gewährleisten.
  5. Sicherheit und Zertifizierungen: Achten Sie darauf, dass das Babykissen sicherheitsgeprüft ist und entsprechende Zertifizierungen, wie zum Beispiel das Öko-Tex Standard 100-Siegel, vorweisen kann. Dies gibt Ihnen die Sicherheit, dass das Kissen keine schädlichen Substanzen enthält und für Ihren Säugling unbedenklich ist.
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben, den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte Babykissen bei Amazon ansehen:

Bestseller Nr. 1 Julius Zöllner Kissen Hygiena, waschbar 95°C, allergikergeeignet, Standard 100 by OEKO-TEX, Größe 40x60 cm
Julius Zöllner Kissen Hygiena, waschbar 95°C,...
Amazon Prime

Inhaltsverzeichnis

Babykissen Vergleich: Unsere Empfehlungen

Im Babykissen Vergleich stellen wir Ihnen verschiedene Produkte gegenüber, die für den Komfort und die Sicherheit Ihres Babys sorgen sollen. Dabei haben wir die Produkte nicht selbst in der Praxis getestet, sondern basieren unsere Bewertungen auf einer ausführlichen Analyse der technischen Daten, Kundenbewertungen und Produktbeschreibungen.

Auf diese Weise möchten wir Ihnen einen umfassenden Überblick über die Vor- und Nachteile der einzelnen Babykissen bieten und Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen.

KOALA BABYCARE – Babykissen Plagiozephalie

KOALA BABYCARE Babykissen Plagiozephalie, abnehmbar (mit Zwei Kissenbezügen), hilft EIN Plattkopfsyndrom vorzubeugen und zu behandeln. Aus Memory Foam - Weiß - Registriertes Design KBC®
KOALA BABYCARE Babykissen Plagiozephalie, abnehmbar (mit Zwei Kissenbezügen), hilft EIN Plattkopfsyndrom vorzubeugen und zu behandeln. Aus Memory Foam - Weiß - Registriertes Design KBC®
Kaufempfehlung Tipp

Beschreibung: Das KOALA BABYCARE Babykissen Plagiozephalie unterstützt die Kopfform Ihres Kindes und hilft, einem Plattkopfsyndrom vorzubeugen und zu behandeln. Empfohlen von Kinderärzten und Osteopathen, sorgt es für eine perfekte Kopf- und Rückenhaltung dank BASF-Memory-Schaum (deutsche Qualität).
Obermaterial: Hochwertige Baumwolle für verbesserte Schlafqualität.
Füllmaterial: BASF-Memory-Foam für optimale Unterstützung und Anpassung.
Abmessungen/Größe/Maße: Universalgröße, passend für alle gängigen Babyausstattungen.
Hinweise zur Reinigung: Abnehmbar und maschinenwaschbar, inklusive zwei Kissenbezügen für stets saubere Nutzung.
Besonderheiten: Von Experten entwickelt und umfassend getestet, um höchste Qualität für Ihr Baby zu gewährleisten.
Geeignet für: Wiegen, Kinderwagen, Babyschalen, Babywippen, Babytragetaschen und Wickelkommoden.

Sleepling – Babykopfkissen

Angebot
sleepling 196735 Kinderkopfkissen Babykopfkissen aus 100% Baumwolle, kindersicherer Reißverschluss, Ökotex 100, 60 Grad waschbar, 40 x 60 cm, weiß
sleepling 196735 Kinderkopfkissen Babykopfkissen aus 100% Baumwolle, kindersicherer Reißverschluss, Ökotex 100, 60 Grad waschbar, 40 x 60 cm, weiß
Empfehlung Tipp

Beschreibung: Das Sleepling Babykopfkissen aus 100% Baumwolle sorgt für einen kuscheligen Schlafkomfort für Ihr Kleinkind. Der kindersichere Reißverschluss und die Ökotex 100 Zertifizierung garantieren höchste Sicherheit und Qualität.
Obermaterial: 100% Baumwolle – weich, allergikerfreundlich und angenehm kuschelig.
Füllmaterial: 100% silikonisierte Hohlfaserkugeln (200 gr.) – bauschige Weichheit und optimale Rückstellkraft.
Abmessungen/Größe/Maße: 40 x 60 cm, ideal für Kleinkinder.
Hinweise zur Reinigung: Waschbar bis 60 Grad, trocknergeeignet. Nach dem Waschen gut durchtrocknen und kräftig aufschlagen.
Besonderheiten: Kindersicherer Reißverschluss für individuell verstellbare Kissenhöhe und Füllung.
Geeignet für: Kleinkinder und Allergiker, die hohen Schlafkomfort und Sicherheit schätzen.

Nanna – Atmungsaktives Babykissen 40×30 cm

Baby Kissen (100% Made IN Italy und Oeko-TEX®) - Atmungsaktives, Milbendichtes Babykissen 40x30 Mit 100% Baumwollbezug - Kinderkissen 6 Monate - 2 Jahre
Baby Kissen (100% Made IN Italy und Oeko-TEX®) - Atmungsaktives, Milbendichtes Babykissen 40x30 Mit 100% Baumwollbezug - Kinderkissen 6 Monate - 2 Jahre

Beschreibung: Das Nanna Babykissen ist ein hochwertiges, atmungsaktives und milbenresistentes Kissen, das speziell für Babys entwickelt wurde. Es bietet eine hervorragende Unterstützung von Kopf und Nacken und verbessert den Komfort und die Schlafqualität Ihres Babys, während es gleichzeitig die Wirbelsäule richtig ausrichtet.
Obermaterial: 100% Baumwolle (Oeko-TEX zertifiziert)
Füllmaterial: Hochtechnologiefaser (atmungsaktiv und antibakteriell)
Abmessungen/Größe/Maße: 40×30 cm
Hinweise zur Reinigung: Handwäsche empfohlen, um ein Verrutschen der Watte zu vermeiden
Besonderheiten: 100% Made in Italy, Oeko-TEX zertifiziert, milbenresistent, atmungsaktiv, antibakteriell
Geeignet für: Babys und Kleinkinder, für zu Hause und den Kindergarten, für alle Baby- und Kinderbetten

Träumeland – CAREFOR Entwicklungskissen maxi (6-18 Monate)

Träumeland T040322 6-18 CAREFOR Entwicklungskissen maxi (6-18 Monate) -Spezialkissen zur Prävention und Abhilfe von Kopfverformung, Weiß
Träumeland T040322 6-18 CAREFOR Entwicklungskissen maxi (6-18 Monate) -Spezialkissen zur Prävention und Abhilfe von Kopfverformung, Weiß

Beschreibung: Das Träumeland T040322 CAREFOR Entwicklungskissen maxi ist ein Spezialkissen für Babys im Alter von 6-18 Monaten, das zur Prävention und Abhilfe von Kopfverformungen entwickelt wurde. Durch das einzigartige 2-Kammersystem passt es sich optimal an den Babykopf an und bietet eine perfekte Druckentlastung.
Obermaterial: Das Kissen besteht aus atmungsaktivem 3D-Luftpolstermaterial, das Schwitzen verhindert und für ein angenehmes Schlafklima sorgt.
Füllmaterial: Das 2-Kammersystem ist mit einer hochwertigen Füllung ausgestattet, die den Kopf Ihres Babys sanft stützt.
Abmessungen/Größe/Maße: Das Kissen ist in der Größe maxi für Babys von 6-18 Monaten erhältlich.
Hinweise zur Reinigung: Der abnehmbare Bezug ist bei 60°C waschbar, sodass eine hygienische Reinigung gewährleistet ist.
Besonderheiten: Das CAREFOR Entwicklungskissen wurde mit Experten entwickelt und überzeugt durch seine Qualität „Made in Austria“.
Geeignet für: Das Kissen ist ideal für Babys im Alter von 6-18 Monaten, die anfällig für Kopfverformungen sind oder bereits Verformungen aufweisen.

Baby Comfort – Anti-Allergie-Kinderbett Kissen Quilt 60/40 cm

Anti-Allergie-Kinderbett Kissen Füllen Quilt 60/40 cm für Kindergarten Baby Junior Kleinkind
Anti-Allergie-Kinderbett Kissen Füllen Quilt 60/40 cm für Kindergarten Baby Junior Kleinkind

Beschreibung: Dieses weiche, atmungsaktive Anti-Allergie-Kinderbett Kissen ist ideal für Kindergarten, Baby und Kleinkinder. Es sorgt für eine optimale Luftzirkulation und Temperatur und ermöglicht Ihrem Kind einen erholsamen Schlaf.
Obermaterial: Hochwertige, atmungsaktive Stoffe
Füllmaterial: Sichere, allergiefreie Füllung
Abmessungen/Größe/Maße: 60 x 40 cm, passend für Standard-Kinderbetten und Junior-Betten
Hinweise zur Reinigung: Maschinenwaschbar dank zusätzlicher Steppungen, die den Füllstoff vor Verrutschen schützen
Besonderheiten: Flaches Kissen, ideal für Kinder ab 2 Jahren
Geeignet für: Kindergartenkinder, Babys und Kleinkinder, die nicht auf dicken Kissen schlafen sollten


Babykissen Test – Die Übersicht

Ein Babykissen Test ist für viele Eltern eine wichtige Orientierungshilfe bei der Wahl des richtigen Kissens für ihr Kind. Denn nicht jedes Kissen ist für Babys und Kleinkinder geeignet. Umso wichtiger ist es, sich vor dem Kauf ausführlich zu informieren.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einen umfangreichen Babykissen Ratgeber vor, der Ihnen dabei helfen soll, das perfekte Kissen für Ihr Kind zu finden. Der Artikel ist in drei Teile gegliedert: Zunächst vergleichen wir verschiedene Babykissen auf Basis von technischen Daten und Kundenbewertungen.

Anschließend geben wir Ihnen einen Überblick über bestehende Testberichte von Verbraucherorganisationen. Und schließlich erhalten Sie wertvolle Tipps und Ratschläge in unserem allgemeinen Ratgeber zum Thema Babykissen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, worauf Sie bei der Wahl des richtigen Kissens für Ihr Baby achten sollten.

Zeitschrift Babykissen Test vorhanden? Jahr Link Testergebnis
Stiftung Warentest Nein
Kassensturz Magazin (Schweiz) Nein
Ökotest Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Haus-Garten-Test Nein
ETM Testmagazin Nein

Ist ein Babykissen Test von Ökotest, Stiftung Warentest in der Regel zuverlässig?

In der Regel sind Babykissen Testberichte von renommierten Verbraucherorganisationen wie Ökotest und Stiftung Warentest zuverlässig und aussagekräftig.

Diese Organisationen verfügen über umfangreiche Erfahrungen und Fachwissen im Bereich Produkttests und führen diese nach standardisierten Verfahren durch. So können sie eine objektive und fundierte Bewertung der getesteten Produkte gewährleisten.

Wie werden Babykissen Testsieger von den Verbraucherorganisationen bestimmt?

Um den Testsieger in einem Babykissen Test zu ermitteln, prüfen Verbraucherorganisationen wie Ökotest und Stiftung Warentest die Produkte auf verschiedene Kriterien, wie beispielsweise Material, Verarbeitung, Sicherheit und Funktionalität. Die Kissen werden sowohl auf Schadstoffe untersucht als auch auf ihre Gebrauchstauglichkeit und Haltbarkeit getestet.

Anhand der Ergebnisse in den einzelnen Testkategorien wird eine Gesamtbewertung errechnet, die in einer Rangliste der getesteten Babykissen resultiert. Das Produkt mit der besten Gesamtbewertung wird zum Testsieger gekürt.

Wie werden Babykissen Testsieger von den Verbraucherorganisationen bestimmt?

Woran kann es liegen, wenn es von der Stiftung Warentest noch keinen Babykissen Test gibt?

Sollte es von der Stiftung Warentest noch keinen Babykissen Test geben, kann das verschiedene Gründe haben. Zum einen kann es sein, dass die Organisation bisher noch keinen Bedarf für einen solchen Test gesehen hat, weil das Thema Babykissen noch nicht in den Fokus der Verbraucher gerückt ist.

Zum anderen kann es sein, dass ein Test in Planung ist, aber noch nicht durchgeführt oder veröffentlicht wurde. Manchmal führen Verbraucherorganisationen auch Sammeltests durch, bei denen Babykissen als Teil einer größeren Produktkategorie getestet werden, ohne dass es einen spezifischen Babykissen Test gibt.

Ist ein Babykissen Test für Verbraucher nützlich?

Ein Babykissen Test kann für Verbraucher durchaus nützlich sein, da er dabei hilft, die Qualität und Sicherheit verschiedener Produkte objektiv zu vergleichen. Insbesondere bei Produkten für Babys und Kleinkinder ist es wichtig, dass sie schadstofffrei und sicher sind.

Durch einen Babykissen Test können Eltern eine fundierte Kaufentscheidung treffen und so ein geeignetes Kissen für ihr Kind finden. Zudem bieten solche Testberichte auch hilfreiche Informationen zu den verschiedenen Materialien, Formen und Größen von Babykissen, die bei der Auswahl eines passenden Produkts relevant sein können.


Warum keine Kissen bei Babys?

Ein Babykissen mag auf den ersten Blick wie eine gute Idee erscheinen, um den Schlafkomfort und die Sicherheit Ihres Babys zu erhöhen. Allerdings sollten Sie beachten, dass Kissen für Säuglinge und Neugeborene nicht empfohlen werden. Der Hauptgrund dafür ist die Gefahr des plötzlichen Kindstods (SIDS).

SIDS ist eine unerklärliche Todesursache, die bei Babys unter einem Jahr auftritt. Eine der Hauptursachen für SIDS ist eine unsachgemäße Schlafumgebung, wie zum Beispiel die Verwendung von Kissen, Decken und Stofftieren im Babybett.

Die Verwendung von Kissen bei Babys kann dazu führen, dass sich das Baby während des Schlafens unbemerkt auf das Gesicht dreht. Dies kann wiederum zu Atemwegsblockaden führen, die das Risiko von SIDS erhöhen. Daher wird empfohlen, dass Babys in den ersten Lebensmonaten auf einer festen, ebenen Matratze ohne Kissen schlafen.

Sollen Babys auf einem Kissen schlafen?

Wie bereits erwähnt, wird empfohlen, dass Babys in den ersten Lebensmonaten ohne Kissen schlafen, um das Risiko von SIDS zu minimieren. Stattdessen sollten Sie sicherstellen, dass die Schlafumgebung Ihres Babys sicher und frei von potenziellen Gefahren ist.

Achten Sie darauf, dass die Matratze fest und eben ist, die Bettwäsche eng anliegt und keine losen Decken oder Stofftiere im Babybett vorhanden sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass es keine festen Regeln dafür gibt, wann ein Baby bereit ist, auf einem Kissen zu schlafen. Einige Experten empfehlen, mit der Einführung eines Kissens zu warten, bis das Kind mindestens zwei Jahre alt ist. Andere sind der Meinung, dass ein Kissen erst dann eingeführt werden sollte, wenn das Kind in ein größeres Bett umzieht.

Letztendlich liegt die Entscheidung bei den Eltern, wann sie das Kissen einführen möchten. Wichtig ist dabei, dass die Sicherheit und das Wohlbefinden des Kindes an erster Stelle stehen.

Gibt es orthopädische Babykissen gegen Plattkopf?

Ein Plattkopf, auch als Plagiozephalie bezeichnet, ist eine Verformung des Schädels, die bei Babys aufgrund des konstanten Drucks auf eine bestimmte Stelle des Kopfes auftreten kann. Um diesen Zustand zu verhindern oder zu behandeln, gibt es spezielle orthopädische Babykissen, die den Druck auf den Hinterkopf des Babys verteilen und so das Risiko von Kopfverformungen verringern.

Diese Kissen sind in der Regel aus atmungsaktiven und hypoallergenen Materialien gefertigt und haben eine konkave Form, die den Kopf des Babys stützt und gleichzeitig den Druck auf den Hinterkopf reduziert.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Kissen nicht bei allen Babys notwendig sind und nur verwendet werden sollten, wenn das Baby ein erhöhtes Risiko für Kopfverformungen hat oder bereits Anzeichen einer solchen Verformung zeigt.

Während orthopädische Babykissen bei der Vorbeugung und Behandlung von Kopfverformungen hilfreich sein können, ist es wichtig, dass Sie die Anweisungen des Herstellers und die Empfehlungen Ihres Kinderarztes befolgen, um die Sicherheit Ihres Babys zu gewährleisten.

Gibt es orthopaedische Babykissen gegen Plattkopf?

Personalisierte Babykissen mit Namen: Ein individuelles Geschenk

Personalisierte Babykissen mit dem Namen des Kindes sind ein beliebtes Geschenk zur Geburt oder Taufe. Diese Kissen sind nicht nur eine hübsche Dekoration für das Kinderzimmer, sondern auch eine bleibende Erinnerung an die ersten Lebensjahre des Kindes.

Beim Kauf eines personalisierten Babykissens sollten Sie auf die Materialien und die Verarbeitungsqualität achten. Achten Sie darauf, dass das Kissen aus hochwertigen, atmungsaktiven und hypoallergenen Materialien gefertigt ist. Darüber hinaus sollte die Personalisierung gut lesbar und haltbar sein.

Bitte beachten Sie, dass personalisierte Babykissen als Dekoration und nicht als Schlafkissen für Säuglinge und Neugeborene verwendet werden sollten, um das Risiko von SIDS zu minimieren.

Was ist ein Babykissen gegen Kopfverformung sinnvoll?

Wie bereits erwähnt, sind Babykissen gegen Kopfverformungen speziell entwickelte Kissen, die den Druck auf den Hinterkopf des Babys verteilen und so das Risiko von Kopfverformungen verringern. Solche Kissen können sinnvoll sein, wenn das Baby ein erhöhtes Risiko für Kopfverformungen hat oder bereits Anzeichen einer solchen Verformung zeigt.

Es ist wichtig zu beachten, dass Babykissen gegen Kopfverformungen nicht für alle Babys notwendig sind. In vielen Fällen können Kopfverformungen durch regelmäßiges Lagewechseln des Babys und ausreichende Bauchlage während des Wachzustandes vermieden werden.

Wenn Sie jedoch besorgt sind, dass Ihr Baby eine Kopfverformung entwickeln könnte, kann ein solches Kissen eine sinnvolle Ergänzung zur Vorbeugung oder Behandlung sein. Konsultieren Sie in jedem Fall Ihren Kinderarzt, bevor Sie ein Babykissen gegen Kopfverformungen verwenden.

DIY: Kann man Babykissen selber machen?

Es ist durchaus möglich, Babykissen selbst herzustellen, insbesondere wenn Sie über grundlegende Nähkenntnisse verfügen. Beim Nähen eines Babykissens sollten Sie jedoch auf die Materialauswahl und die Verarbeitungsqualität achten, um die Sicherheit Ihres Babys zu gewährleisten.

Verwenden Sie hochwertige, atmungsaktive und hypoallergene Materialien und stellen Sie sicher, dass alle Nähte fest und sauber verarbeitet sind. Achten Sie darauf, dass keine losen Fäden oder Applikationen vorhanden sind, die eine Gefahr für das Baby darstellen könnten.

Bitte beachten Sie, dass selbstgemachte Babykissen als Dekoration und nicht als Schlafkissen für Säuglinge und Neugeborene verwendet werden sollten, um das Risiko von SIDS zu minimieren.

Geschenkidee: Babykissen mit Gewicht und Maßen des Babys

Ein Babykissen mit den Gewichts- und Größenangaben des Neugeborenen ist eine weitere schöne Geschenkidee zur Geburt oder Taufe. Solche Kissen können individuell gestaltet und personalisiert werden, um eine bleibende Erinnerung an die ersten Lebensmomente des Kindes zu schaffen.

Achten Sie beim Kauf eines solchen Kissens auf die Materialien und die Verarbeitungsqualität, um sicherzustellen, dass es langlebig und sicher für das Baby ist. Wie bei personalisierten Babykissen mit Namen sollten auch diese Kissen als Dekoration und nicht als Schlafkissen für Säuglinge und Neugeborene verwendet werden, um das Risiko von SIDS zu minimieren.


Ähnliche Beiträge:

4.7/5 - (104 Bewertungen)
Jakob Wagner