Im heutigen Beitrag schauen wir uns genauer an, ob es einen Mysheepi Kissen Test von den bekannten Verbraucherzeitschriften gibt. Wir erstellen dazu eine übersichtliche Tabelle mit verschiedenen Magazinen.

Beim Mysheepi Kissen handelt es sich um ein patentiertes Kissen, welches eine Kombination aus Nackenrolle und stützendem Kissen bildet. Das besondere ist, dass es sich von der Menge der Füllung individuell auf die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Besuchen Sie auch unseren Produktvergleich, in welchem wir verschiedene Nackenstützkissen vergleichen.


Mysheepi Kissen Test

Zeitschrift Mysheepi Test vorhanden? Jahr Link Testergebnis
Stiftung Warentest Nein
Kassensturz Magazin (Schweiz) Nein
Ökotest Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Haus-Garten-Test Nein
ETM Testmagazin Nein

Einen MySheepi Kissen Test konnten wir bei keinem der Magazine finden. Ob die Kissen von diesem Hersteller in Zukunft noch getestet werden hängt, entscheidet die jeweilige Testorganisation selbst. Wir werden regelmäßig kontrollieren, ob zwischenzeitlich ein neuer Test veröffentlicht wurde.

Emma Matratze Test und Testsieger

Bei der Suche nach einem Mysheepi Kissen Test haben wir die größten Verbrauchermagazine Deutschlands durchsucht!


Unsere Empfehlung

Kommen wir nun zu unserem Fazit und der Frage, ob wir die Mysheepi Nackenstützkissen unseren Lesern empfehlen. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Alles in allem finden wir, dass das MySheepi Kissen zwar einen stolzen Preis hat. Allerdings scheint die besondere Form und das Kammersystem tatsächlich die Beschwerden vieler Kunden gelindert zu haben. Besonders toll ist, dass so viel Recycling-Materialien wie möglich verwendet werden. Wer sich etwas ganz besonderes gönnen möchte, kann auch auf Füllungen wir beispielsweise Zirbe oder Lavendel zurück greifen.


Worauf beim Kissen kaufen achten?

1. Das richtige Kissen kann Ihnen zu einem guten Schlaf verhelfen
2. Es gibt verschiedene Arten von Kissen, die Sie auswählen können, also müssen Sie das für Sie am besten geeignete finden
3. Das Material des Kissens ist wichtig – es sollte weich und bequem, aber auch strapazierfähig sein
4. Sie sollten auch die Größe und Form des Kissens berücksichtigen, bevor Sie es kaufen
5. Der Preis ist ein weiterer Faktor, der beim Kauf von Kissen zu berücksichtigen ist
6. Lesen Sie unbedingt Bewertungen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen

Mysheepi Kissen Test

Kann man Kopfkissen waschen?

Ja, es ist möglich, Kissen zu waschen. Nackenstützkissen können in der Waschmaschine mit kaltem Wasser und einem Feinwaschmittel gewaschen werden. Sie sollten an der Luft getrocknet und nicht in den Trockner gegeben werden.

Infos zur Marke MySheepi

Das Berliner Startup-Unternehmen MySheepi hat es sich zur Aufgabe gemacht, für erholsamen Schlaf zu sorgen – ganz egal ob zu Hause, im Hotel, auf der Sonnenliege oder beim Power Nap in der Bahn. Durch die spezielle und patentierte Form, die in Zusammenarbeit mit Experten und Orthopäden entwickelt wurde, richten sich die Produkte besonders an Menschen, die Rücken- oder Nackenschmerzen haben und nur schlecht schlafen können.

Was kostet ein Kopfkissen?

Die Preise für Kissen sind sehr unterschiedlich und hängen von der Art des Kissens, der Größe und der Füllung ab. Im Allgemeinen liegt der Preis für ein qualitativ hochwertiges Kissen zwischen etwa 10 und 100 Euro oder mehr.

Zu den gebräuchlichsten Kissenarten gehören Daunen- oder Federkissen, Memory Foam-Kissen, Buchweizenhüllen-Kissen und Latexschaum-Kissen. Die preiswerteste Variante ist in der Regel ein Kissen mit Polyesterfüllung, während natürliche Füllungen wie Daunenfedern und Wolle in der Regel teurer sind. Einige Spezialkissen, die für Menschen mit Allergien oder anderen gesundheitlichen Problemen entwickelt wurden, können recht kostspielig sein.

Jakob Wagner
Letzte Artikel von Jakob Wagner (Alle anzeigen)