Viele, die ein Wärmeunterbett kaufen, schauen sich vorher erst mal nach einem Wärmeunterbett Test um. Damit Sie nicht stundenlang das Internet durchstöbern, haben wir in diesem Beitrag eine diesbezügliche Recherche durchgeführt. Außerdem klären wir wichtige Fragen und geben allgemeine Informationen im Zusammenhang mit einem Wärmeunterbett.

Direkt zu Teil 1: Empfehlungen Direkt zu Teil 2: Testberichte
bestes wärmeunterbett test

Sie suchen das beste Wärmeunterbett? Wir zeigen worauf es ankommt und nennen unsere Empfehlungen!

 


Wärmeunterbett Vergleich: Unsere Bestenliste

Wir haben in der folgenden Tabelle einen eigenen Vergleich aufgestellt. Er umfasst 6 verschiedene, aktuelle Wärmeunterbetten. Zur Einschätzung legen wir auf die Produkteigenschaften wert, schauen uns aber auch die Rezensionen von Kunden an. Alle Produkt-Informationen stammen von den Herstellern und die Matratzen wurden von uns nicht in der Praxis untersucht. Bis auf eine Ausnahme haben alle Decken die Größe 150 cm x 80 cm und bestehen hinsichtlich des Textils aus Polyester.

KAUFTIPP
Beurer UB 190 CosyNight Komfort-Wärmeunterbett, fernsteuerbar über App und Amazon Alexa, zwei Temperaturzonen
PREISTIPP
Deuba Heizdecke 190x80cm, waschbar, 3 Stufen, Überhitzungsschutz Wärmeunterbett Wärmedecke
Beurer UB 75 Wärmeunterbett, mit sechs Temperaturstufen und Schnellheizung, 150 x 80 cm
Hydas 4657.1.00 Hydas Wärmeunterbett mit Carbonheiztechnologie, 80 x 150 cm, weiß
VIDABELLE 12372 Wärmeunterbett 'Premium', Heizdecke, Körperwärmer, 6 Temperaturstufen, weiß
Medisana HUB Wärmeunterbett, Heizdecke mit 2 Temperaturstufen, 150 x 80 cm mit Abschaltautomatik und Überhitzungsschutz, waschbar - Wärmedecke für alle gängigen Matratzen geeignet - 60215
Marke
Beurer
Deuba
Beurer
Hydas
Vidabelle
Medisana
Produkt
UB 190 CosyNight
Heizdecke mit 3 Stufen
UB 75
4657.1.00
12372 Premium
HUB
Bestes Wärmeunterbett testsieger
Bestes Wärmeunterbett Test
Farbe
Weiß mit grauen Akzenten
Weiß
Weiß mit rotem Rosen-Druck (akzentuiert)
Weiß mit blauen Firmenlogos am Saum sowie blauen feinen Streifen
Weiß
Weiß
Leistung
55 Watt
60 Watt
60 Watt
60 Watt
100 Watt
60 Watt
Größe
150 cm x 80 cm
190 cm x 80 cm
150 cm x 80 cm
150 cm x 80 cm
150 cm x 80 cm
150 cm x 80 cm
Leistung pro Quadratmeter
45,8 Watt
39,4 Watt
50,0 Watt
k.A
83,3 Watt
50 Watt
Temperaturstufen
2 x 9
3
6
4
6
2
Besonderheiten
Smart-Funktion (Per App, Alexa usw. steuerbar), 2 separat einstellbare Liegezonen
Günstig
Schnellheizfunktion
Timer, 12-Volt Betrieb, Carbon-Technologie
Sehr schnelles Aufheizen da viel Leistung
Sehr günstig
Preis
ab 159,99 EUR
23,95 EUR
69,80 EUR
86,47 EUR
41,31 EUR
14,99 EUR
KAUFTIPP
Beurer UB 190 CosyNight Komfort-Wärmeunterbett, fernsteuerbar über App und Amazon Alexa, zwei Temperaturzonen
Marke
Beurer
Produkt
UB 190 CosyNight
Bestes Wärmeunterbett testsieger
Farbe
Weiß mit grauen Akzenten
Leistung
55 Watt
Größe
150 cm x 80 cm
Leistung pro Quadratmeter
45,8 Watt
Temperaturstufen
2 x 9
Besonderheiten
Smart-Funktion (Per App, Alexa usw. steuerbar), 2 separat einstellbare Liegezonen
Preis
ab 159,99 EUR
PREISTIPP
Deuba Heizdecke 190x80cm, waschbar, 3 Stufen, Überhitzungsschutz Wärmeunterbett Wärmedecke
Marke
Deuba
Produkt
Heizdecke mit 3 Stufen
Bestes Wärmeunterbett Test
Farbe
Weiß
Leistung
60 Watt
Größe
190 cm x 80 cm
Leistung pro Quadratmeter
39,4 Watt
Temperaturstufen
3
Besonderheiten
Günstig
Preis
23,95 EUR
Beurer UB 75 Wärmeunterbett, mit sechs Temperaturstufen und Schnellheizung, 150 x 80 cm
Marke
Beurer
Produkt
UB 75
Farbe
Weiß mit rotem Rosen-Druck (akzentuiert)
Leistung
60 Watt
Größe
150 cm x 80 cm
Leistung pro Quadratmeter
50,0 Watt
Temperaturstufen
6
Besonderheiten
Schnellheizfunktion
Preis
69,80 EUR
Hydas 4657.1.00 Hydas Wärmeunterbett mit Carbonheiztechnologie, 80 x 150 cm, weiß
Marke
Hydas
Produkt
4657.1.00
Farbe
Weiß mit blauen Firmenlogos am Saum sowie blauen feinen Streifen
Leistung
60 Watt
Größe
150 cm x 80 cm
Leistung pro Quadratmeter
k.A
Temperaturstufen
4
Besonderheiten
Timer, 12-Volt Betrieb, Carbon-Technologie
Preis
86,47 EUR
VIDABELLE 12372 Wärmeunterbett 'Premium', Heizdecke, Körperwärmer, 6 Temperaturstufen, weiß
Marke
Vidabelle
Produkt
12372 Premium
Farbe
Weiß
Leistung
100 Watt
Größe
150 cm x 80 cm
Leistung pro Quadratmeter
83,3 Watt
Temperaturstufen
6
Besonderheiten
Sehr schnelles Aufheizen da viel Leistung
Preis
41,31 EUR
Medisana HUB Wärmeunterbett, Heizdecke mit 2 Temperaturstufen, 150 x 80 cm mit Abschaltautomatik und Überhitzungsschutz, waschbar - Wärmedecke für alle gängigen Matratzen geeignet - 60215
Marke
Medisana
Produkt
HUB
Farbe
Weiß
Leistung
60 Watt
Größe
150 cm x 80 cm
Leistung pro Quadratmeter
50 Watt
Temperaturstufen
2
Besonderheiten
Sehr günstig
Preis
14,99 EUR

 


Wärmeunterbett Test: Die Ergebnisse der Recherche

Die folgende Tabelle zeigt verschiedene Zeitschriften bzw. Magazine und schlüsselt auf, ob je einer oder mehrere Wärmeunterbett Tests veröffentlicht wurden. Es wird zudem herausgestellt, wann die Tests veröffentlicht wurden und ob die Ergebnisse kostenlos sind. Natürlich verlinken wir den entsprechenden Testbericht auch.

Zeitschrift Testbericht vorhanden? Jahr Link Testergebnisse kostenlos?
Stiftung Warentest Nein, ein Wärmeunterbett Test fehlt noch.
Kassensturz Magazin (Schweiz) Nein, einen Test zu Wärmeunterbett gibt es bislang nicht.
Ökotest Nein, ein Wärmeunterbett Test wurde nicht gefunden.
Konsument.at Nein, es besteht kein Test zu Wärmeunterbetten.
Ktipp.ch Nein, noch ist kein Wärmeunterbett Test online.
Haus-Garten-Test Ja, hier gibt es einen Test, indem auch Wärmeunterbetten sind 2014 Link Ja
ETM Testmagazin Wir konnten keinen Wärmeunterbett Test finden.

Wir konnten nur bei dem Magazin Haus-Garten-Test einen Wärmeunterbett Test finden. Das liegt wahrscheinlich daran, dass Wärmeunterbetten eher ein Nischenprodukt sind. Außerdem sind sie lange haltbar und vergleichsweise günstig. Zudem haben sie in erster Linie nur eine einzige Funktion: Wärme spenden. Wärmeunterbetten sieht man nicht und sie bedürfen praktisch keiner Pflege.

Wärmeunterbett Test

Leider gibt es von der Stiftung Warentest und von Ökotest noch keinen Wärmeunterbett Test!


Was ist bei einem Wärmeunterbett Test zu beachten?

Wer einen Wärmeunterbett Test durchführt, muss darauf achten, den Test bzw. den darunterliegenden Text auf den Leser und dessen Wünsche auszurichten. Der Leser wünscht sich Wissen darüber, welche aktuellen Wärmeunterbetten es gibt und welches davon er kaufen soll.

Die Wärmeunterbetten sollten folglich aktueller Generation sein und in eine Rangliste eingeteilt werden, die wiederum verschiedene Kriterien enthält, nach denen der Leser selbst seine eigene Gewichtung treffen kann. Auf diese Kriterien kommt es dabei besonders an:

Qualität: Material und Verarbeitung: Wärmeunterbetten sind sehr einfach konstruierte Produkte. Auch sind sie hinsichtlich der Materialien transparent – da es sich um Textil handelt, stehen die dafür wichtigen Infos auf einem angenähten Zettel. Hochwertige Materialien wie Baumwolle oder andere Naturfasern sind hier stärker zu gewichten.

Allerdings kommt es auch auf die Verarbeitung an. Mehrfache Nähte und die per Naht fixierte Heizschleife sind wichtig. Auch die Elektronik abseits der eigentlichen Decke ist eine qualitative Betrachtung wert: Wie hochwertig ist das Kabel? Lässt sich der Schalter sicher und einfach bedienen oder wirkt er klapprig? Solche Fragen sind zu klären.

Größe, Leistung und Preis: Neben der Qualität spielen auch quantitative Kriterien wie Preis, (elektrische) Leistung und Größe eine Rolle. Ganz wichtig ist das Verhältnis zwischen Leistung und Größe bzw. Fläche. Je größer es ist, desto schneller heizt die Decke und desto höhere Temperaturen kann sie potentiell erreichen. Natürlich kann auch der Preis pro Fläche angegeben werden, damit man sofort sieht, welche Decke flächenmäßig und nicht absolut die günstigste ist. Weitere quantitative Kriterien sind beispielsweise die Länge des Kabels oder die Anzahl der Schaltstufen für die Heizung.

Stiftung Warentest: Testsieger & Ergebnisse

Leider gibt es von der Stiftung Warentest keinen Wärmeunterbett Test, weshalb wir hier auch keine Ergebnisse diesbezüglich vorstellen können. Wenn sich das ändert, werden wir das natürlich ändern. Sie sehen oben in der Testmagazin-Tabelle, ob die Stiftung Warentest einen Testbericht veröffentlicht hat. Wir aktualisieren die Tabelle etwa einmal pro Jahr.

Stiftung Warentest


Ratgeber zu Wärmeunterbetten: Darauf sollten Sie achten

Wir gehen nun auf wichtige Dinge ein, die es beim Kaufen zu beachten gilt. Außerdem beantworten wir häufig gestellte fragen und erklären die Technik.

So funktioniert ein Wärmeunterbett

Ein Wärmeunterbett ist technisch gesehen ein einfaches Produkt. Es besteht aus einer Decke, in oder auf der einseitig eine Heizschlaufe fixiert ist. Diese wird über eine Elektronik angesteuert, wobei diese im Grundsatz aus nicht mehr als einem Schalter, einem Stecker und einem Kabel besteht. Ggf. finden sich noch Leuchten oder andere kleine Zusatzelemente wie Akkus und Empfänger für Fernbedienungen.

Die Heizschlaufe setzt die elektrische Energie in Wärme um. Je gleichmäßiger und je länger die Heizschlaufe auf derselben Fläche Decke ist, desto gleichmäßiger heizt die Decke. Je höher die elektrische Leistung pro Fläche, desto schneller heizt die Decke.

Infos zu Abschaltautomatik, Zeitschaltuhr, Fernbedinung & mehr

Wärmeunterbetten bringen je nach Modell verschiedene Funktionen mit sich. Beispielsweise können manche Wärmeunterbetten mit einer Fernbedienung bedient werden. Im Folgenden eine entsprechende Funktionsübersicht:

FernbedingungAbschaltautomatikZeitschaltuhrAkkuSchnellheizung

Eine Fernbedienung ermöglicht die komfortable Bedienung des Wärmeunterbetts. Man kann damit die Stärke der Heizung einstellen und auch Timer oder sonstige Einstellungen vornehmen.

Fernbedienung Wärmeunterbett Beurer

Fernbedienung für ein Wärmeunterbett von Beurer

Die Abschaltautomatik ist eine Automatik, welche die Heizdecke bzw. das Wärmeunterbett nach einer gewissen Zeit automatisch abschaltet. So wird verhindert, dass man auf der Wärmedecke einschläft und sie die ganze Nacht hinweg durchläuft.

Ein ähnlicher Effekt kann mit einer Zeitschaltuhr erreicht werden. Diese orientiert sich aber nicht am Zeitpunkt des Einschaltens, sondern an der Uhrzeit: Man kann einstellen, wann die Decke an und wann sie ausgehen soll. Menschen mit durchgetaktetem Alltag können so dafür sorgen, dass die Decke ein paar Minuten vor dem Schlafen gehen schon angeht und man direkt in ein warmes Bett steigen kann.

Wärmeunterbetten sind manchmal auch mit einem Akku ausgestattet. Das ermöglicht die mobile Nutzung, beispielsweise auf der Terrasse im Winter.

Eine Schnellheizung ist eine Funktion, die es ermöglicht, die Decke bzw. das Wärmeunterbett schneller aufzuheizen. Während dem Aufheizvorgang wird dabei die elektrische Leistung erhöht.

Spezielle Anwendungsgebiete: Wärmetherapie, Schmerztherapie & Verspannungen

Wärmedecken helfen nicht nur bei einem frostigen Schlaf im Winter. Sie können auch für therapeutische Zwecke eingesetzt werden:

WärmetherapieSchmerztherapieVerspannungenErkältung

Im Rahmen der Wärmetherapie können diverse Krankheiten behandelt werden. Als physiotherapeutische Maßnahme hilft sie beispielsweise bei Durchblutungsstörungen oder bei Muskelbeschwerden.

Auch eine Schmerztherapie kann mit einem Wärmeunterbett durchgeführt werden. Sie verspricht Linderung bei Schmerzen, vordergründig bei Muskel- und Gelenkschmerzen, aber auch bei Bauchweh oder bei Regelschmerzen.

Wie bereits angesprochen, helfen Wärmeunterbetten bei der therapeutischen Behandlung von Muskelschmerzen. Dementsprechend kann eine Wärmedecke auch Verspannungen lindern.

Natürlich ist eine Wärmedecke auch bei einer Erkältung ein Mittel der Wahl. Allerdings sollte man bei Symptomen wie Fiber vorsichtig sein und auf den Einsatz der Decke verzichten.

Abnehmbarer Bezug, wasserdichte Nähte & Spannbetttuchfunktion

Wir geben Ihnen im Folgenden mehrere Erklärungen zu einzelnen Funktionen, die eine Wärmedecke neben Heizen und der Nutzung als Decke ebenfalls mitbringen kann:

abnehmbarer Bezugwasserdichte DrähteSpannbetttuchfunktionÜberhitzungsschutz

Ein abnehmbarer Bezug ist ein Bezug für das Wärmeunterbett. Er kann einfach gewechselt bzw. abgenommen und in der Regel auch gewaschen werden. Die Pflege wird damit deutlich vereinfacht.

Wärmeunterbett

Wasserdichte Drähte sind bei Wärmedecken keine seltene Funktion. Tatsächlich sind die Drähte selbst in der Regel vollkommen Wasserdicht. Lediglich die Konnektoren können hier ungeschützt sein. Oft sind mit wasserdichten Drähten wassergeschützte Schalter oder andere elektrische Bauteile gemeint.

Wer ein Wärmeunterbett mit Spannbetttuchfunktion kauft, der kann die Decke nicht nur als Heizdecke, sondern gleichzeitig als Spannbetttuch benutzen. Damit spart man sich letzteres. Man sollte allerdings auf einen abnehmbaren Bezug achten, damit die Pflege nicht doch komplizierter wird.

Der Überhitzungsschutz in einer Heizdecke sorgt dafür, dass die Decke nicht überhitzt bzw. dass die Temperatur nicht über ein bestimmtes Maß steigt. Leider kann man die Temperatur nicht überall auf der Decke messen. So kann es trotz Überhitzungsschutz zu lokaler Überhitzung kommen. In der Regel sind die Schwellwerte deshalb recht niedrig.

Hinweise zu Babybett, Doppelbett, Boxspringbett & mehr

Ein Wärmeunterbett empfiehlt sich nicht nur bei Doppelbetten bzw. bei Paaren mit zwei unterschiedlichen Temperaturvorstellungen beim Schlafen. Sie können auch als Topper eingesetzt werden. Eine Übersicht bestimmter Funktionen:

Babybett / KinderbettDoppelbettBoxspringbettTopperMassageliege

Das Kinderbett kann ebenso wie ein Babybett mit einer Heizdecke ausgestattet werden. Dann ist eine Temperierung gesichert, beispielsweise im Winter. Passen Sie jedoch auf, dass es nicht zu warm wird!

babymatratze

Bei einem Doppelbett ermöglicht ein Wärmeunterbett wie bereits gesagt die unterschiedliche Temperierung der beiden Seiten bzw. Zonen.

Boxspringbetten können wie jedes andere Bett ebenfalls mit einer Wärmedecke ausgestattet werden.

Auch bei der Verwendung von einem Topper lässt sich ein Wärmenterbett nutzen. Stellen Sie hierbei sicher, dass das Wärmeunterbett dünn ist und die Eigenschaften des Toppers nicht einschränkt.

Manche Wärmeunterbetten werden auf Massageliegen eingesetzt. Da man hier recht entblößt herumliegt, kann es bei vielen Personen zu einem Frieren kommen. An statt den Raum unnötig aufzuheizen – was außerdem lange dauert und dem Masseur nicht wohl bekommt – nutzt man einfach eine Heizdecke bzw. ein Wärmeunterbett.

Beliebte Marken: Medisana, Hydas, Silvercrest & Beurer

Kaum ein Wärmeunterbett Test oder Vergleich geht genauer auf die Marken und Hersteller von Wärmeunterbetten ein. Wir wollen das ändern: Die folgenden beliebten Marken und Hersteller gibt es hinsichtlich Wärmeunterbetten:

SilvercrestMedisanaHydasBeuer

Die Marke Silvercrest bzw. die entsprechenden Produkte werden von Lidl verkauft. Silvercrest gehört zu den günstigen Marken und fertigt Produkte, die bei einem niedrigen Preis alle grundlegenden Funktionen mit sich bringen. Hier geht es zur Produktübersicht auf Lidl: lidl.de (Silvercrest)

Wärmeunterbett Lidl Silvercrest

Silvercrest Wärmeunterbett von Lidl

Das Unternehmen Medisana verkauft nicht nur Heizdecken und Wärmeunterbetten, sondern auch viele andere Produkte rund um die Pflege und Gesundheit im privaten Umfeld. Es fällt auf, dass Medisana den Sprung in die digitale Zeit nicht verpassen will: Auch neue Produkte wie eine VR Massage oder smarte Geräte werden angeboten. Sehen Sie selbst: medisana.de

Hydas ist Medisana recht ähnlich, denn beide Unternehmen kommen aus der Medizin- und Pflegebranche. Der Fokus liegt bei Hydas auf Elektrotherapiegeräten wie beispielsweise Reizstromgeräten. Dementsprechend liegen die Entwicklung und der Verkauf von Heizdecken nahe. Hier bekommen Sie einen Überblick über die Produkte: hydas.de

Beurer wiederum kommt, anders als Silvercrest, aus der Medizin- und Pflegebranche. Damit gibt es diverse Verbindungen zu Medisana und Co., die gleich beim ersten Blick auf die Startseite offensichtlich werden: Moderne vernetzte Geräte und Apps zum Beispiel. Hier geht es zur Website: beurer.com

Günstiges Wärmeunterbett bei Lidl, Aldi  & Real kaufen?

Auch auf günstige Angebote oder auf allgemein günstige Anlaufstellen für Wärmeunterbetten geht fast kein Wärmeunterbett Test ein. Auch hier wollen wir etwas ändern und stellen Ihnen im Folgenden verschiedene Anbieter vor:

Lidl: Wir müssen wahrscheinlich nicht mehr viel zum Discounter Lidl sagen. Die meisten Deutschen kennen ihn, da er selbst in manchen Dörfern eine Filiale hat. Lidl ist ein Discounter, der mit einem ähnlichen Konzept wie Aldi läuft und seit längerem auch international Erfolge vorweisen kann. Das Unternehmen setzt vordergründig auf preiswerte und gute Lebensmittel, bietet aber auch ein attraktives und ständig wechselndes Saison-Sortiment. Zur Website: lidl.de

lidl

Aldi: Wie bereits angeschnitten gleicht das Aldi-Konzept dem von Lidl: Ein Discounter mit günstigen aber guten Lebensmitteln plus wechselndes Saisonsortiment. Aldi gehört nicht umsonst zu den größten Discountern weltweit. Hier geht es zur Unternehmens-Website: aldi.de

Aldi

Amazon: Amazon dürfte den meisten von Ihnen bekannt sein: Das Online-Imperium aus den USA zählt zu den größten und einflussreichsten Unternehmen überhaupt. Hier finden Sie nicht nur einen äußerst kulanten Support, sondern auch viele Produkte aus allen Lebensbereichen: amazon.de

Real: Wer auch offline noch mehr Auswahl haben möchte, der schaut sich Real mal genauer an. Das Unternehmen ist praktisch ein Alleshändler im Bereich Haushalt und Privat. Es gibt nicht nur ein riesiges Angebot an Lebensmitteln, sondern auch Produkte aus den Bereichen Kleidung, Sport, IT und vieles mehr. Zum Online-Shop: real.de

Real

Kurze Fragen & Kurze Antworten

Immer wieder erreichen uns zu unseren Wärmeunterbetten ähnliche Fragen, die wir mit ähnlichen Antworten erwidern. Wir kommen Ihnen zuvor und veröffentlichen die häufigsten Fragen hier. Natürlich mit kurzer Antwort!

Viel Spaß beim lesen

Gibt es Wärmeunterbetten ohne Strom?

Sanitas Heizbett Wärmeunterbett

Wärmeunterbett von Sanitas

Ja, es gibt auch Wärmeunterbetten ohne Strom. Allerdings handelt es sich dabei im eigentlichen Sinn nicht um ein Wärmeunterbett, sondern um einen Topper oder eine Decke mit besonders guter Wärmeisolation. Der Körper heizt die Decke bzw. sich folglich selbst auf.

Gibt es XXL Wärmeunterbetten für King Size betten?

Ja und nein. Elektrische Wärmeunterbetten gibt es in eines solchen Größe nicht. Das macht aber auch keinen Sinn, da nur wenige ein ganzes King Size Bett gleichmäßig beheizen wollen. Die meisten mit einem großen Bett leben in Partnerschaft und bedürfen je einer anderen Temperatur.

Kein Problem in beiden Fällen: Man kann einfach mehrere Wärmedecken benutzen und sie bei Bedarf auch gleichschalten. Passive Wärmeunterbetten, also die mit sehr guter Wärmeisolation, gibt es wiederum auch in King Size Größe.

Ganze Nacht heizen, ein Problem?

Nein, es ist kein Problem, die ganze Nacht über zu heizen. Die Sicherheit ist zu keinem Zeitpunkt mehr gefährdet als wie wenn man nur tagsüber bzw. beim Schlafen gehen heizt. Moderne Heizdecken sind auf so etwas ausgelegt.

Heizdecke und Wärmflasche eine Alternative?

Eine Heizdecke ist auf Grund der je nach Modell großen Überschneidung mit einem Wärmeunterbett in jedem Fall eine echte Alternative dazu. Bei einer Wärmeflasche sieht das etwas anders aus. Sie ist eine gute Alternative, wenn man lokale Areale des Körpers wie beispielsweise den Bauch oder die Füße wärmen will.

Reviews & Empfehlungen für Wärmeunterbetten

Reviews und Erfahrungsberichte sind eine gute Alternative zu einem professionellen Wärmeunterbett Test. Wir haben uns auf Youtube umgeschaut und leider nur ein passendes Video gefunden.

Hier ist ein Review zum Silvercrest SWUB 85 Wärmeunterbett. Es ist sehr detailliert und geht beispielsweise auch genauer auf die Anordnung der Heizschleife ein:

Weiterführende Links und Quellen:

Bestes Wärmeunterbett 2019: Test, Vergleich und wichtige Infos
5 (100%) 32 vote[s]