Sich eine nachhaltige Bettdecke zu kaufen, beruhigt nicht nur das Gewissen in Sinne des Umweltschutzes. Nachhaltige Bettdecken aus natürlichen Materialien sorgen auch für ein entspanntes Schlafgefühl und fördern damit die Gesundheit. Materialien aus der Natur, wie sie teilweise schon seit Jahrhunderten Anwendung fanden, sind wieder auf dem Vormarsch und besitzen dieselben Eigenschaften wie aufwändig aus der Petrochemie stammende Kunstfasern.

Nachhaltige Bettdecke Unsere 5 Empfehlungen

Zusammenfassung:
Mit einer nachhaltigen Bettdecke folgt man nicht nur dem Gedanken des Umweltschutzes, sondern erhöht auch die persönliche Schlafqualität und fördert damit die eigene Gesundheit.

Inhaltsverzeichnis

Nachhaltige Bettdecke – Empfehlungen & Tipps

Wer sich für das Thema Nachhaltigkeit interessiert, kommt um die Frage einer nachhaltige Bettdecke nicht herum. Kunstfasern mit funktionellen Eigenschaften, auch wenn sie aus der Wiederverwertung kommen, benötigen aufwendige, Energie kostende Prozesse. Natürliche Materialien sind oft auch im Herstellungsprozess weniger Umwelt verschmutzend und wachsen oftmals gar direkt vor unserer Haustür ohne Giftstoffe in ihrem Anbau.

Diese Faktoren muss eine nachhaltige Bettdecke erfüllen:
  • natürliche Materialien in Bezug und Füllung
  • recycelte Materialien garantiert schadstofffrei
  • Deutsche oder europäische Erzeugung für kurze Transportwege und soziale Arbeitsbedingungen
  • Energie sparende Herstellungsprozesse
  • Allergiker freundliche Kennzeichnung
Diese 5 Marken stellen nachhaltige Bettdecken her:
  • Hessnatur
  • PurNatour
  • Hefel
  • Allnatura
  • Grüne Erde

Empfehlung 1: Third of Life – Nachhaltige Ganzjahresdecke

Bettdecke 135x200 Verda 4-Jahreszeiten, 100% nachhaltige Stepp-Decke, Thermoregulierende Ganzjahresdecke, Atmungsaktive 135 x 200 cm Schlafdecke, Perfekte Bettdecken für Allergiker
Bettdecke 135x200 Verda 4-Jahreszeiten, 100% nachhaltige Stepp-Decke, Thermoregulierende Ganzjahresdecke, Atmungsaktive 135 x 200 cm Schlafdecke, Perfekte Bettdecken für Allergiker
Aus zertifizierten Materialien, 100 % recycelt ist diese thermoregulierende und Allergiker geeignete Stepp-Decke hergestellt. Für die Füllung und den Bezug werden mehr als 130 PET Flaschen pro Decke recycelt und zu neuen Hohlfasern verarbeitet. Die Produktion in Europa gemeinsam mit der Öko-Tex und GRS Zertifizierung erhöhen noch einmal den Schlafkomfort durch gutes Gewissen.

Empfehlung 2: PARADIES – Bio-Bettdecke

PARADIES Ganzjahresdecke 135x200 cm - Prima Bio, Öko-Tex 100 Klasse 1, medizinisch getestet, kuschelige + atmungsaktive Bettdecke 135x200, Steppdecke
PARADIES Ganzjahresdecke 135x200 cm - Prima Bio, Öko-Tex 100 Klasse 1, medizinisch getestet, kuschelige + atmungsaktive Bettdecke 135x200, Steppdecke
Atmungsaktives Gewebe mit Öko-Tex Zertifizierung wurde für zusätzliche Weichheit mit Aloe vera veredelt. Die Decke ist bis 60 Grad waschbar und kann auch in den Trockner gegeben werden. Der Bezug kommt aus kontrolliert biologischem Baumwolle Anbau und die Füllung wird zu 50 % aus recycelten Materialien hergestellt. Diese GRS zertifizierte Textilfaser soll für wolkiges und dauerhaft bauschiges Gefühl in der Decke sorgen.

Empfehlung 3: etérea – Microfaser Steppdecke für den Winter

etérea Microfaser Winterdecke - Steppdecke Frieda 135x200 - Nachhaltig & Ökotex Zertifiziert - Waschbar 95 Grad - Super Weiche Anschmiegsam Bettdecke - Warm - 135 x 200 cm - Weiß
etérea Microfaser Winterdecke - Steppdecke Frieda 135x200 - Nachhaltig & Ökotex Zertifiziert - Waschbar 95 Grad - Super Weiche Anschmiegsam Bettdecke - Warm - 135 x 200 cm - Weiß
Langlebige, in Deutschland produzierte Qualität holt man sich mit dieser schadstoffarmen Steppdecke speziell für den Winter in sein Bett. Sie ist atmungsaktiv aber kuschelig wärmend und ihr Steppbild folgt nicht Design, sondern Funktionalität. Sie kann bis 95 Grad gewaschen werden und muss nach dem Aufenthalt im Trockner nur mehr ausgeschüttet werden um denselben Flausch zu zeigen, wie neu gekauft.

Empfehlung 4: Traumnacht – Green Bettenset aus Ganzjahresdecke und Polster

Traumnacht Green Bettenset - Ganzjahresbettdecke 155x220 cm + Kopfkissen 80x80cm, nachhaltiges Bettenset mit Bezug aus Microfaser, produziert nach deutschem Qualitätsstandard
Traumnacht Green Bettenset - Ganzjahresbettdecke 155x220 cm + Kopfkissen 80x80cm, nachhaltiges Bettenset mit Bezug aus Microfaser, produziert nach deutschem Qualitätsstandard
Öko-Tex zertifiziertes Microfaser im Bezug und nachhaltig hergestellt Fasern zur Spezialfüllung sind auch für Allergiker geeignet. Komplett in Deutschland und den angrenzenden EU-Ländern gefertigt, kann diese nachhaltige Bettdecke auch in Sachen sozialer Verantwortung und kurzer Lieferwege punkten. Die Steppung sorgt für den perfekten Sitz der Füllung, die auch bei Maschinenwäsche oder Aufenthalt im Trockner ihre Form nicht verliert.

Empfehlung 5: MyHome – Bettdecke Fantasy ECO

MyHome - Bettdecke Fantasy ECO

Das Feuchtigkeitsmanagement und die Atmungsaktivität werden einer Hohlfaser-Füllung aus recyceltem Polyester anvertraut. Auch der Bezug besteht aus recyceltem und schadstoffarmen Polyesterfasern. Ressourcen geschont werden zusätzlich durch die Produktion in Deutschland zu sozial verträglichen Bedingungen. Mit Druckknöpfen sind hier zwei Decken aneinandergelegt, welche im Sommer oder bei Bedarf getrennt werden können und damit den Schlafkomfort erhöhen.

bei OTTO kaufen



Welche Bettdecken-Füllung ist die Beste im Hinblick auf Nachhaltigkeit?

Die beste Bettdecken-Füllung fördert vor allem den gesunden und entspannenden Schlaf. Dann behält man seine Bettdecke lange Zeit und trägt zur Schonung der Ressourcen bei. Damit eine Bettdecken-Füllung nachhaltig ist, muss sie auch leicht zu pflegen, zu waschen sein.

Bettdecken-Füllungen dürfen durchaus auch aus der Tierhaltung kommen, wenn diese nachweislich artgerecht erfolgt. Es ist immer zu bedenken, dass auch das Aufbereiten von Kunststoffen reichlich Energie verbraucht, obwohl es natürlich löblich ist, anstelle von neuen Materialien aus der Petro-Chemie, das angesammelte Plastik in unseren Weltmeeren wiederzuverwerten.

Damit eine Bettdecke als nachhaltig gelten kann, muss sowohl der Bezug, als auch die Füllung nachweislich strapazierfähig, leicht zu pflegen, Allergiker freundlich und frei von Schadstoffen sein.



Gibt es nachhaltige Bettdecke aus Daunen?

Es gibt einige deutsche und österreichische Hersteller von nachhaltigen Bettdecken, welche auch die kuscheligen Daunenfüllungen im Angebot haben. Wichtig ist hier eine transparente Nachverfolgung der Tierhaltung sowie kurze Transportwege.

Die Bio-Bauernhöfe mit Geflügel, welche die Daunen liefern, sollten im Herzen der EU liegen und bereits an sich zertifiziert sein. Daunenimporte sind keinesfalls zulässig, weil man nicht nachvollziehen kann, ob die Tiere eventuell lebend gerupft wurden.

Allnatura, Hans Natur, Waschbär oder Ökoplanet haben Daunendecken aus deutscher Tierhaltung im Angebot.

Gibt es nachhaltige Daunen-Decken?

Gibt es einen nachhaltige Bettdecke Test von ÖKOTEST?

Es gibt einen Testbericht von Öko-Test aus dem Jahr 2015, der sich mit Bettdecken aus Naturmaterialien beschäftigt. Nur weil die Materialien natürliche sind, bedeutet dies noch lange nicht, dass sie auch nachhaltig sind.

Um als nachhaltig zu gelten, müssen auch Naturmaterialien aus einer zertifizierten Land- und Forstwirtschaft sowie Tierhaltung kommen.

Gelobt werden von Öko-Test im Zusammenhang mit den Decken, dass auch die natürlichen Materialien alle Eigenschaften besitzen können, welche wir von funktionellen Kunststofffüllungen gewohnt sind.

Allerdings sollte man sich damit ein wenig auseinandersetzen, denn natürliche Materialien, welche wärmend sind, müssen nicht automatisch auch Schweiß absorbieren oder atmungsaktiv sein.

Leider konnte Öko-Test in seinem Bericht auch Pestizid Rückstände in einigen Decken nachweisen. Dies bedeutet, dass die Materialien nicht aus nachhaltiger, zertifizierter Landwirtschaft kommen.

Transparente Hersteller- und Lieferantennachweise erfordern etwas Zeiteinsatz für die interessierten Konsumenten!

Gibt es einen aktuellen nachhaltige Bettdecke Test von Stiftung Warentest?

Bislang gibt es leider keinen spezifischen Testbericht zur nachhaltigen Bettdecke von der bekannten Verbraucherorganisation Stiftung Warentest. Das bedeutet allerdings nicht, dass solche Produkte nicht getestet werden könnten in der Zukunft.

Die Stiftung Warentest erweitert kontinuierlich ihr Spektrum an Produkttests, daher ist es ratsam, ihre Webseite regelmäßig zu besuchen oder Updates zu abonnieren. Bei vorhandenen Testergebnissen zu nachhaltigen Bettdecken werden wir diese Information selbstverständlich in unserem Beitrag aktualisieren.

Welche Kriterien sind bei der Wahl eines nachhaltige Bettdecke Testsieger wichtig?

Bei der Auswahl eines Testsiegers für nachhaltige Bettdecken spielen verschiedene Kriterien eine entscheidende Rolle. Neben dem Komfort und der Qualität der Decke ist insbesondere der Aspekt der Nachhaltigkeit von Bedeutung.

Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass die Decke aus umweltfreundlichem Material, wie beispielsweise Bio-Baumwolle oder recycelten Materialien, hergestellt ist. Auch die Herstellungsbedingungen, einschließlich fairer Arbeitsbedingungen und umweltschonender Produktion, spielen eine Rolle.

Darüber hinaus sollte die Decke langlebig und pflegeleicht sein, um eine lange Nutzungsdauer zu gewährleisten. Nicht zuletzt ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des Testsiegers.

4-Jahreszeiten-Bettdecken in Bio-Qualität: Ist Kamelhaar geeignet?

Kamelhaar besitzt viele besondere Eigenschaften, was beispielsweise auch Strickerinnen begeistert und den Absatz von Wolle mit Kamelhaar oder zumindest Beimischungen ansteigen lässt.

Es ist nicht nur weich und anschmiegsam, sondern wirkt auch klimatisierend, also atmungsaktiv, hält Wärme sicher rund um den Körper und transportiert Schweiß nachweislich weg, damit der Schlaf auch trocken bleibt.

Somit erweist sich Kamelhaar aus Bio-Qualität als ideale Füllung von Ganzjahresdecken oder 4-Jahreszeiten-Bettdecken. Purnatour oder Ökoplanet haben Kamelhaardecken im Angebot.

Zu beachten ist, dass sich Kamele selten in unseren Breiten aufhalten. Eine Kamelhaardecke hat damit längere Transportwege als eine deutsche Daunendecken.

Gibt es eine vegane und ökologische 200×200 Bettdecke bei IKEA?

Vegan sind Bettdecken, auch wenn sie aus der Petrochemie kommen, denn tierische Materialien werden darin vermieden. Ökologisch sind sie damit nicht. IKEA hat keine Bettdecke mit den Maßen 200×200 im Angebot. Es kämen eventuell Bettdecken mit 240×220 cm infrage.

Ikea verspricht, bis 2030 seine Produktion und Materialien den selbst gesetzten Zielen für Nachhaltigkeit anzupassen. Es gibt erste Produkte aus vermehrt natürlichen Materialien bei IKEA und auch der Secondhand Markt für Ikea Möbel ist ein guter Ansatz.

Bis dato ist es noch schwierig, die Herstellung und Herkunft der Materialien lückenlos nachzuvollziehen.


Relevante Beiträge:

4.8/5 - (161 Bewertungen)
Jakob Wagner