Im heutigen Beitrag schauen wir uns genauer an, ob es einen Leirsund Lattenrost Test von den bekannten Verbraucherzeitschriften gibt. Wir erstellen dazu eine Übersicht mit den bekanntesten Verbrauchermagazinen. In der Vergangenheit wurden schon mehrfach Produkte von IKEA genau unter die Lupe genommen – eventuell war ja dieser Lattenrost auch dabei.

Relevante Beiträge

Besuche auch unsere übergreifende Beiträge, in denen wir verschiedene Marken und Modelle miteinander vergleichen:

Leirsund Lattenrost Test

Leirsund Lattenrost Test

Bei den nachfolgenden Verbrauchermagazinen haben wir nach einem Leirsund Lattenrost Test gesucht:

  • Stiftung Warentest
  • Kassensturz Magazin (Schweiz)
  • Ökotest
  • Konsument.at
  • Ktipp.ch
  • Haus-Garten-Test
  • ETM Testmagazin

Einen Leirsund Lattenrost Test konnten wir bei keinem der Magazine finden. Da die Verbrauchermagazine selbst festlegen, welche Produkte getestet werden und wann ein solcher Test durchgeführt wird, können wir auch keine Aussage dazu machen, ob ein Testergebnis in naher Zukunft verfügbar sein wird.

Da die Produkte von IKEA aber bei Kunden sehr beliebt sind, können wir uns gut vorstellen, dass ein Lattenrost vom schwedischen Möbelhaus Teil eines solchen Tests wird.


Unsere Empfehlung

Kommen wir nun zu unserem Fazit und der Frage, ob wir den Leirsund Lattenrost unseren Lesern empfehlen. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Alles in allem finden wir den Lattenrost Leirsund von IKEA durchaus empfehlenswert. Er verfügt über 42 schichtverleimte Federhölzer welche sich dem Körpergewicht anpassen und verstärken die Flexibilität der Matratze.

Komfortzonen verteilen das Körpergewicht gleichmäßig auf die gesamte Liegefläche. Er ist in unterschiedlichen Ausführungen und Größen erhältlich und kann ganz einfach über die Schieber individuell eingestellt werden. AKTUELLE ANGEBOTE DIREKT BEI IKEA ANSEHEN

 


Wissenswerte Infos zum Hersteller IKEA

Kaum vorstellbar, dass der weltweit bekannte schwedische Möbelriese IKEA auch mal klein angefangen hat. Tatsächlich wurde das Unternehmen 1943 von Ingvar Kamprad gegründet.

Ursprünglich konnte der Kunde ähnlich wie bei einem Versandhaus Möbel aus dem Katalog bestellen. 1958 wurde dann die erste Filiale in Schweden eröffnet. Seither steigt die Zahl der Möbelhäuser stetig an, die Möbel und Wohnaccessiores erfreuen sich großer Beliebtheit.

Leirsund

Wie wird der Leirsund Lattenrost aufgebaut?

Ein Teil des IKEA Erfolgskonzepts ist es, dass die Möbel in den meisten Fällen von maximal 2 Personen ohne handwerkliche Ausbildung bei überschaubarem Zeitaufwand zusammen gebaut werden können. So natürlich auch beim Leirsund Lattenrost.

Laut IKEA Aufbauanleitung ist nur eine Person und ein zusätzlicher Kreuzschlitzschraubendreher nötig – alles weiter befindet sich in den Paketen. Überfliegt man die Anleitung, so wird schnell klar, dass auch Laien keine großen Schwierigkeiten beim Verschrauben der Latten und einsetzen der Leisten haben werden.

Gibt es den Leirsund Lattenrost mit Bettkasten?

Das kommt ganz auf die Kombination von Matratze, Lattenrost und Bettgestell an. Nicht alle Matratzen, aber auch nicht alle Bettgestelle sind für Bettkästen geeignet. Prinzipiell eignet sich der Leirsund Lattenrost aber in Kombination mit Bettkästen.

Sind Lattenroste von IKEA gut?

Prinzipiell spricht nichts gegen einen Lattenrost aus dem Hause IKEA. Auch wenn bisher noch kein Modell Teil eines unabhängigen Verbrauchertests war, erfreuen sich die Produkte schon seit einiger Zeit gleichbleibender Beliebtheit bei den Kunden. Maßgeblich für einen gesunden und erholsamen Schlaf sind allerdings weder Lattenrost noch Matratze für sich, sondern vielmehr die Kombination der unterschiedlichen Komponenten.

Was muss ein guter Lattenrost haben?

Ein Lattenrost sollte bei jeder Bewegung des Schlafenden sanft nachgeben und deswegen aus einem elastischen Material hergestellt sein. Beachten Sie außerdem, dass Lattenroste durch langjährige Benutzung altern. Sie verlieren an Elastizität, wodurch der Schlafkomfort nachhaltig beeinträchtigt werden kann. Ein Lattenrost sollte also aus hochwertigen Materialien hergestellt und solide verarbeitet sein. Ebenfalls sollte er zu den Bedürfnissen und individuellen Anforderungen eines jeden passen.

Jakob Wagner
Letzte Artikel von Jakob Wagner (Alle anzeigen)