Im heutigen Beitrag schauen wir uns genauer an, ob es einen Luröy Lattenrost Test von den bekannten Verbraucherzeitschriften gibt. Wir erstellen dazu eine Übersicht mit den bekanntesten Verbrauchermagazinen. Der Luröy Lattenrost stammt aus dem Hause IKEA und stellt ein absolutes Basic- und Low-Budget-Produkt dar.

Relevante Beiträge

Besuche auch unsere übergreifende Beiträge, in denen wir verschiedene Marken und Modelle miteinander vergleichen:

Luröy

Luröy Lattenrost Test

Bei den nachfolgenden Verbrauchermagazinen haben wir nach einem Luröy Lattenrost Test gesucht:

  • Stiftung Warentest
  • Kassensturz Magazin (Schweiz)
  • Ökotest
  • Konsument.at
  • Ktipp.ch
  • Haus-Garten-Test
  • ETM Testmagazin

Einen Luröy Lattenrost Test konnten wir bei keinem der Magazine finden. Aufgrund seiner Bauart gehen wir nicht davon aus, dass ein Produkt, welches so simpel aufgebaut ist einem ernsthaften Test unterzogen wird.

Wer Wert auf ein Produkt legt, welches die unabhängigen Tester überzeugen und die geforderten Kriterien erfüllen konnte, sollte sich nach einem anderen Produkt umsehen.


Unsere Empfehlung

Kommen wir nun zu unserem Fazit und der Frage, ob wir den Luröy Lattenrost unseren Lesern empfehlen. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Alles in allem finden wir, dass es sich bei diesem Lattenrost um ein besonders simples Modell handelt. 17 schichtverleimte Federhölzer passen sich dem Körpergewicht an und verstärken die Flexibilität der Matratze.

Passend für ein 90×200 cm großes Bettgestell oder ein 180×200 cm großes Bettgestell, wenn man zwei verwendet. Allerdings lassen sich weder Härte noch Stützleistung verstellen. AKTUELLE ANGEBOTE DIREKT BEI IKEA ANSEHEN

 


Das Einrichtungshaus IKEA kurz vorgestellt

Praktisch jeder kennt die Einrichtungshäuser des schwedischen Möbelgiganten. Schon sehr früh in der Firmengeschichte brachte der Gründer Ingvar Kamprad Ideen ein, welche heute als Typisch IKEA empfunden werden. So gibt es schon sein über 60 Jahren die typischen Ikea-Restaurants.

Auch die Tatsache, dass die Kunden selbst für Transport und Aufbau der neuen Möbelstücke sorgen ist quasi schon fast so alt wie IKEA selbst. Egal ob Köttbullar und Hot Dog, das Bücherregal Billy oder die Teelichter Glimma – die Kunden greifen gerne zu.

Wie wird der Luröy Lattenrost befestigt?

Prinzipiell muss ein Rollrost nicht befestigt werden. Wer dennoch möchte, dass der Rost auf keinen Fall verrutschen kann, kann Ihn bei Bedarf auch oben und unten festschrauben. Manche Bettgestelle haben auch im inneren Rahmen Begrenzungen, hinter denen der Rost auf Zug eingehängt werden kann, so dass nichts mehr verrutschen kann.

Luröy Lattenrost Test

Ist der Luröy Lattenrost in unterschiedlichen Größen erhältlich?

Der Luröy Lattenrost ist sehr einfach aufgebaut und daher auch nur in drei Größen verfügbar. Er kann in den Größen 70 x 200 cm, 80 x 200 cm und 90 x 200 cm gekauft werden. Hat man ein Bett, in dem zwei Personen schlafen, können jeweils zwei Lattenroste zusammen kombiniert werden.

Was ist der Unterschied zwischen einem Lattenrost und einem Federholzrahmen?

Bei einem herkömmlichen Lattenrost können auch Kunststoff oder Metall verwendet werden. Doch das allein macht den Federholzrahmen noch nicht zu etwas Besonderen. Am ausfälligsten ist der Aufbau der Latten. Bei einem Federholzrahmen sind die Latten aus geschichtetem Holz gefertigt, die leicht nach oben gebogen sind.

Wie erkennt man ob der Lattenrost noch gut ist?

Man kann den Lattenrost zuerst auf optisch sichtbare Beschädigungen überprüfen. Dadurch, dass die Flexibilität und Elastizität der Holzleisten im Laufe der Zeit nachlassen, kann es schon mal vorkommen, dass eine Leiste bricht.

Doch auch wenn auf den ersten Blick alles gut aussieht, kann der Lattenrost durchgelegen sein, Dies kann man beispielsweise mit einem Besenstiel überprüfen. Wird diser der Länge nach auf den Lattenrost gelegt, kann man feststellen, ob noch alle Leisten die selbe Höhe haben oder obe sie zum Beispiel im Bereich der Hüfte bereits zu sehr nachgeben.

Jakob Wagner
Letzte Artikel von Jakob Wagner (Alle anzeigen)