Im heutigen Beitrag schauen wir uns genauer an, ob es einen Centa Star Kissen Test von den bekannten Verbraucherzeitschriften gibt. Wir erstellen dazu eine übersichtliche Tabelle mit verschiedenen Magazinen.

Centa Star Kissen Test


Centa Star Kissen Test

Zeitschrift Centa Star Test vorhanden? Jahr Link Testergebnis
Stiftung Warentest Ja, Centa-Star Relax Exquisit wurde getestet 2017 Link
GUT (2,0)
Kassensturz Magazin (Schweiz) Nein
Ökotest Ja, Centa-Star Kissen Vital Plus Waschmich wurde getestet 2020 Link Testergebnisse nicht kostenlos einsehbar
Ökotest Ja, Centa-Star Relax Gelax Nackenstützkissen wurde getestet 2019 Link Testergebnisse nicht kostenlos einsehbar
Ktipp.ch Nein
Haus-Garten-Test Nein
ETM Testmagazin Nein

Die Kissen von Centa Star wurden bereits drei Mal von bekannten Verbrauchermagazinen getestet. Das Modell Relax Exquisit wurde 2017 mit dem Gesamturteil „Gut“ ausgezeichnet. Die Details zum Test können unter dem oberstehenden Link kostenlos eingesehen werden. Die beiden Tests von Ökotest aus den Jahren 2019 und 2020 sind leider nicht kostenfrei einsehbar. Wir haben sie trotzdem in der obenstehenden Tabelle verlinkt.

Emma Matratze Test und Testsieger

Bei der Suche nach einem Centa Star Kissen Test haben wir die größten Verbrauchermagazine Deutschlands durchsucht!


Unsere Empfehlung

Kommen wir nun zu unserem Fazit und der Frage, ob wir die Centa Star Kissen unseren Lesern empfehlen. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Alles in allem finden wir, die Produkte der Firma Centa Star empfehlenswert. Sie sind hochwertig verarbeitet, nach Öko-Tex-Standards zertifiziert und wurden teilweise schon in Verbrauchertests mit „Gut“ ausgezeichnet. Sie sind mit unterschiedlichen Füllungen und als Nackenstütz- sowie normale Kopfkissen erhältlich.


Infos zur Marke Centa Star

Seit 1968 beschäftigt sich das Unternehmen Centa Star in Stuttgart mit der Entwicklung und Herstellung innovativer Bettdecken und Kissen um die Schlafqualität nachhaltig zu verbessern. Seit 2014 bietet das Unternehmen die einzigartige Kissen-Bar an: Hierbei können unterschiedliche Bezüge und verschiedene Füllungen nach den individuellen Bedürfnissen zusammen gestellt werden.

Wie wäscht man ein Kopfkissen?

Sie können die Kissen im Schonwaschgang mit kaltem Wasser und einem milden Waschmittel in der Maschine waschen. Sie können sie auch im Schonwaschgang oder an der Luft trocknen. Kissen sollten mindestens alle 3 bis 6 Monate gewaschen werden, je nachdem, wie oft sie benutzt werden. Wenn Sie Ihr Kissen waschen, ist es wichtig, dass Sie alle Federn und Daunen im Inneren entfernen. Diese Materialien können leicht nass werden und verklumpen, so dass es schwierig wird, das Kissen vollständig zu trocknen.

Eine gute Möglichkeit, die Füllung zu entfernen, ist, den Kissenbezug aufzuschneiden und das gesamte Material auszuschütteln. Sie können auch einen Staubsauger mit einem Schlauchaufsatz verwenden, um die Federn und Daunen abzusaugen.

Wie trocknet man ein Kissen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Kopfkissen zu trocknen. Eine Möglichkeit ist, es in die Sonne zu legen. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Haartrockners mit der Einstellung „kühl“. Sie können es auch in den Gefrierschrank legen. Sie sollten es jedoch nicht in die Waschmaschine oder den Trockner geben.

Auf welchem Kissen schläft man am besten?

Das hängt von der jeweiligen Person ab. Manche Menschen bevorzugen ein dünnes Kissen, andere ein dickes Kissen. Im Idealfall sollten Sie ein Kissen finden, das Ihren Kopf und Ihren Nacken stützt, ohne zu viel Druck auf sie auszuüben. Außerdem sollten Sie ein Kissen finden, das für Sie bequem ist und keine Schmerzen oder Unannehmlichkeiten verursacht. Es kommt also wirklich auf den Einzelnen an und darauf, was er bevorzugt. Es gibt nicht das eine perfekte Kissen, das für jeden geeignet ist.

Was ist beim Kopfkissen Kauf zu beachten?

Beim Kauf eines Kissens ist es wichtig, dass Sie sich Gedanken über die Festigkeit, Größe und Form machen, die für Sie am besten geeignet sind. Manche Menschen bevorzugen ein sehr festes Kissen, während andere ein weiches Kissen bevorzugen. Auch die Größe des Kissens sollte bedacht werden; eine Person, die größer ist oder auf der Seite schläft, braucht möglicherweise ein größeres Kissen als jemand, der kleiner ist oder auf dem Bauch schläft. Auch die Form des Kissens ist wichtig; manche Menschen bevorzugen ein rechteckiges Kissen, andere ein eher geschwungenes Kissen. In unserem übergreifenden Kopfkissen Vergleich findet man noch weitere Kissen und wir zeigen auch, ob es einen Kopfkissen Test von Stiftung Warentest & Co. gibt.

Jakob Wagner
Letzte Artikel von Jakob Wagner (Alle anzeigen)