In diesem Beitrag klären wir die Frage ob es einen Visco Matratze Test von renommierten Verbraucher-Zeitschriften gibt. Dazu haben wir eine Tabelle zusammengestellt. Zunächst jedoch zeigen wir Ihnen in unserem eigenen Vergleich ein paar empfehlenswerte Viscoseschaum-Matratzen. Im dritten und letzten Teil unseres Beitrags werden wichtige Infos aufgezeigt und Fragen beantwortet. Diese Art wird übrigens auch oft als Memory-Schaum-Matratzen verkauft.

Direkt zu Teil 2: Empfehlungen Direkt zu Teil 1: Testberichte
beste Visco Matratze Test

Sie suchen die besten Visco Matratze? Wir erklären worauf es ankommt und nennen unsere Empfehlungen!


Visco Matratze Vergleich: Die Empfehlungen in unserer Bestenliste

Es folgt unser Visco Matratze Vergleich, in dem wir 7 verschiedene Viscoseschaum-Matratzen vergleichen. Die nun folgende Tabelle zeigt diverse Viscoseschaummatrazten mit detaillierten und vereinheitlicht strukturierten Produkteigenschaften. In der Tabelle finden Sie Infos zum Härtegrad, Kern, Gewicht und den verfügbaren Größen. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt.

Alle Daten wurden von den Herstellern veröffentlicht und von uns übersichtlich aufbereitet. Übrigens haben wir sämtliche Matratzen in der Größe 140×200 cm bei maximaler Höhe ausgesucht damit die Preise besser vergleichbar sind.

KAUFTIPP
Hilding Sweden Essentials Memoryschaum Matratze in Weiß / Mittelfeste Matratze aus thermoelastischem Visko-Komfortschaum für alle Schlaftypen (H2-H3) / 200 x 140 cm
PREISTIPP
NN-Elite Silver Orthopädische 7 Zonen Premium Silver Care Visco Kaltschaum Matratze Höhe ca. 20 cm 140 x 200 cm H3 - Standard Doppeltuchbezug
Arensberger  Relaxx 9 Zonen Wellness Matratze mit 3D-Memory Foam, 140cm x 200cm, Höhe 25cm, Raumgewicht 50 kg/m³, drei Schichten: Kaltschaum + Visco Smart Schaum + Gel Schaum
Marcapiuma - Memory Matratze 160x200 Höhe 23 cm - ONDA MED - Orthopädische Öko-Tex MEDIZINPRODUKT H2 Medium 11 Zonen Viscoelastische Silver Bezug antiallergen gegen Milbe Atmungsaktiv - Made in Italy
sleepling 190159 Matratze Innovation 400 XXL Wellness Visco-Gelschaum medium Härtegrad 2,5 140 x 200 cm, weiß
AmazonBasics Extra-Komfort-Memoryschaum-Matratze mit 7 Zonen - 140 x 200 cm
Marke
Hilding Sweden
NN-Elite
Arensberger
Marcapiuma
Sleepling
AmazonBasics
Produkt
Essentials Memoryschaum Matratze
Premium Silver Care
Relaxx
ONDA MED
190159 Innovation
Komfort-Memoryschaum-Matratze
Bestes Visco Matratze
Bestes Visco Matratze Test
Farbe
Weiß
Weiß
Weiß mit blauem Rand
Weiß
Weiß
Weiß
Verfügbare Größen
90x200cm, 160x200cm & mehr
90x200cm, 160x200cm & mehr
90x200cm, 160x200cm & mehr
Sehr viele Größen verfügbar bei einer Höhe von 23 cm
90x200cm, 160x200cm & mehr
90x200cm, 160x200cm & mehr
Härtegrad
H2-H3
H2 und H3 verfügbar
H2 und H3
H2
H2.5 (zwischen H2 und H3)
H3
Kern
2-lagig
2-lagig
2,5-lagig (mit eingesteppter Gel-Schaumschicht)
3-lagig
2-lagig
2-lagig
Bezug
100% Polyester (hypoallergen) mit 3D Klimaband
Doppeltuchbezug
100% Polyester, hypoallergen
SILVER Textil
52% Polyester, 48% Baumwolle mit hochwertig versteppter Klimafaser (100% Polyester)
3D-Klimaband
Gewicht
20 kg
17 kg
24 kg
20 kg
24,2 kg
18,9 kg
Preis
224,95 EUR
ab 98,95 EUR
ab 169,00 EUR
401,99 EUR
ab 119,99 EUR
164,99 EUR
KAUFTIPP
Hilding Sweden Essentials Memoryschaum Matratze in Weiß / Mittelfeste Matratze aus thermoelastischem Visko-Komfortschaum für alle Schlaftypen (H2-H3) / 200 x 140 cm
Marke
Hilding Sweden
Produkt
Essentials Memoryschaum Matratze
Bestes Visco Matratze
Farbe
Weiß
Verfügbare Größen
90x200cm, 160x200cm & mehr
Härtegrad
H2-H3
Kern
2-lagig
Bezug
100% Polyester (hypoallergen) mit 3D Klimaband
Gewicht
20 kg
Preis
224,95 EUR
PREISTIPP
NN-Elite Silver Orthopädische 7 Zonen Premium Silver Care Visco Kaltschaum Matratze Höhe ca. 20 cm 140 x 200 cm H3 - Standard Doppeltuchbezug
Marke
NN-Elite
Produkt
Premium Silver Care
Bestes Visco Matratze Test
Farbe
Weiß
Verfügbare Größen
90x200cm, 160x200cm & mehr
Härtegrad
H2 und H3 verfügbar
Kern
2-lagig
Bezug
Doppeltuchbezug
Gewicht
17 kg
Preis
ab 98,95 EUR
Arensberger  Relaxx 9 Zonen Wellness Matratze mit 3D-Memory Foam, 140cm x 200cm, Höhe 25cm, Raumgewicht 50 kg/m³, drei Schichten: Kaltschaum + Visco Smart Schaum + Gel Schaum
Marke
Arensberger
Produkt
Relaxx
Farbe
Weiß mit blauem Rand
Verfügbare Größen
90x200cm, 160x200cm & mehr
Härtegrad
H2 und H3
Kern
2,5-lagig (mit eingesteppter Gel-Schaumschicht)
Bezug
100% Polyester, hypoallergen
Gewicht
24 kg
Preis
ab 169,00 EUR
Marcapiuma - Memory Matratze 160x200 Höhe 23 cm - ONDA MED - Orthopädische Öko-Tex MEDIZINPRODUKT H2 Medium 11 Zonen Viscoelastische Silver Bezug antiallergen gegen Milbe Atmungsaktiv - Made in Italy
Marke
Marcapiuma
Produkt
ONDA MED
Farbe
Weiß
Verfügbare Größen
Sehr viele Größen verfügbar bei einer Höhe von 23 cm
Härtegrad
H2
Kern
3-lagig
Bezug
SILVER Textil
Gewicht
20 kg
Preis
401,99 EUR
sleepling 190159 Matratze Innovation 400 XXL Wellness Visco-Gelschaum medium Härtegrad 2,5 140 x 200 cm, weiß
Marke
Sleepling
Produkt
190159 Innovation
Farbe
Weiß
Verfügbare Größen
90x200cm, 160x200cm & mehr
Härtegrad
H2.5 (zwischen H2 und H3)
Kern
2-lagig
Bezug
52% Polyester, 48% Baumwolle mit hochwertig versteppter Klimafaser (100% Polyester)
Gewicht
24,2 kg
Preis
ab 119,99 EUR
AmazonBasics Extra-Komfort-Memoryschaum-Matratze mit 7 Zonen - 140 x 200 cm
Marke
AmazonBasics
Produkt
Komfort-Memoryschaum-Matratze
Farbe
Weiß
Verfügbare Größen
90x200cm, 160x200cm & mehr
Härtegrad
H3
Kern
2-lagig
Bezug
3D-Klimaband
Gewicht
18,9 kg
Preis
164,99 EUR

Infos zur Bestenliste der Viscoseschaum-Matratzen

Die Bestenliste mit unseren Kaufempfehlungen aktualisieren wir ungefähr einmal pro Jahr. Wir checken ob die Produkte noch im Handel erhältlich sind und falls nicht, nehmen wir sie aus unserem Vergleich. Wir nehmen auch neue Produkte mit auf und führen eine Neubewertung durch. In diesem Zusammenhang kann es auch vorkommen, dass sich die Kaufempfehlung und der Preistipp ändert.

Visco Matratze Bestenliste Testsieger


Visco Matratze Test: Die Ergebnisse der Recherche

Es folgt nun unsere Übersicht zum Thema Visco Matratze Test. Wir haben in der Tabelle diverse Zeitschriften aufgelistet und geben an ob ein Testbericht veröffentlicht wurde. Wenn ja, dann haben wir den Link sowie das Jahr der Veröffentlichung dazugeschrieben. Auch geben wir an, ob die Ergebnisse kostenlos einsehbar sind.

Zeitschrift Testbericht vorhanden? Jahr Link Testergebnisse kostenlos?
Stiftung Warentest Nein, ein Visco Matratze Test fehlt noch. Aber es gibt einen allgemeinen Matratze Test. 2018 Link Nein
Kassensturz Magazin (Schweiz) Neni, ein Test zu Visco Matratze steht hier noch aus.
Ökotest Nein, ein Visco Matratze Testbericht wurde nicht gefunden.
Konsument.at Nein, es besteht kein Visco Matratze Test. Jedoch wurde die Beratungsleistung der Verkäufer bei diversen Fachgeschäften untersucht. 2018 Link Nein
Ktipp.ch Nein, bislang ist noch kein Visco Matratze Test online.
Haus-Garten-Test Nein, auch hier gibt es noch keinen Visco Matratze Testbericht.
ETM Testmagazin Nein, auch hier konnten wir leider keinen Test zu Visco Matratzen finden.

Wir konnten im direkten Sinne keinen Visco Matratze Test finden. Es gibt von der Stiftung Warentest jedoch einen allgemeinen Test über Matratzen in welchem auch Viscoelsastische Matratzen getestet wurden. Der Grund dafür, dass es keinen Visco Matratze Test gibt, ist wohl, dass die Matratzen im Vergleich zu Kaltschaum- und Latexmatratzen wenig bekannt sind und es daher weniger Nachfrage danach gibt. Ein allgemeiner Test, der sich nicht auf eine Matratzenart beschränkt und ständig aktuell gehalten wird ist für die Zeitschriften, ist wirtschaftlicher.

Visco Matratze Test und Testsieger

Einen Visco Matratze Test der sich nur mit Viscoseschaum-Matratzen beschäftigt haben wir leider nicht gefunden!

Mehr Infos zu Testberichten

Was ist bei einem Visco Matratze Test zu beachten?

Bei einem Visco Matratze Test kommt es auf verschiedene Aspekte an, die unbedingt beachtet werden sollten. Wir zeigen Ihnen, welche Kriterien von besonderer Wichtigkeit sind. So können Sie sich einerseits selbst ein Bild machen, erfahren andererseits aber auch etwas mehr über die Technologie, die in Visco Matratzen und in Matratzen generell zum Einsatz kommt bzw. was eine Matratze ausmacht.

Größe und GewichtLagen und KernPreisvergleichHärtegrad

Ein zentrales Kriterium ist die Größe und das Gewicht. Sie sagen etwas über die Qualität und die Abmessungen der Matratze aus. So ist es beispielsweise sinnvoll, sich eine Matratze zu suchen, die zum bereits vorhandenen Bett passt. Die Größe ist für viele deshalb eines der entscheidenden Kriterien überhaupt. Über das Gewicht kann bemessen werden, viel bzw. wie hochwertig die Füllung ist. Je höher das Gewicht, desto höher ist in der Regel auch der Anteil an Viscoschaum. Denn Visco Matratzen bestehen meist nur zu einem Teil aus Viscoschaum.

Tatsächlich bestehen viele Visco Matratzen nur zu einem gewissen Teil aus Viscoschaum. So ist in solchen Fällen die oberste Lage eine Viscolage. Darunter befindet sich eine normale Kaltschaummatratze bzw. ein Kern aus Kaltschaum. Auch gibt es Visco Matratzen mit Taschenfederkern und anderen Kernen bzw. anderen Lagen. Alternativ gibt es Visco Matratzen, die über mehrere verschiedene Lagen aus Viscoschaum verfügt. Es ist deshalb wichtig, sich die Lagen genau anzusehen und zum Beispiel auf den Preis herunter zu brechen.

Im Zusammenhang mit den unterschiedlichen Lagen und der Größe der Matratze sollte ein umfangreicher Preisvergleich durchgeführt werden. Umfangreich ist ein solcher Vergleich deshalb, weil es die Matratzen in so vielen verschiedenen Varianten gibt. Der Preis sollte also nicht nur für das absolute Produkt, sondern beispielsweise auch spezifisch im Hinblick auf das Gewicht und die Fläche angegeben werden.

Ein weiteres Kriterium ist der Härtegrad. Hier gibt es üblicherweise die Auswahl zwischen dem Härtegrad 1, Härtegrad 2 und Härtegrad 3. Manche Hersteller bieten auch noch die beiden Härtegrade 4 und 5 an. Welcher Härtegrad für Sie am besten ist, hängt von Ihrem Gewicht und Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wenn Sie zwischen 65 und 80 kg wiegen, dann nutzen Sie Härtegrad H2. Bei weniger als 65 kg H1 und entsprechend H3.

Wichtig ist zu wissen, dass es für die Härtegrade keine einheitliche Norm gibt. Ein guter Visco Matratze Test testet die vorhandenen Matratzen deshalb nach einem eigenen einheitlichen Härtegrad. Wir haben übrigens auch einen übergreifenden Beitrag zum Thema Matratzen Test.   

Viscoseschaummatratze Test der Stiftung Warentest?

Wir konnten leider keinen speziellen Visco Matratze Test von der Stiftung Warentest finden. Allerdings gibt es wie bereits in der Testtabelle gezeigt einen allgemeinen Matratze Test. Darunter finden sich tatsächlich auch mehrere viscoelastische Modelle bzw. Visco Matratzen. Allerdings ist der Test nur gegen eine Gebühr einsehbar, wir dürfen daher hier aus rechtlichen Gründen die Testsieger nicht nennen.

Sie können den Test jedoch unter dem oben angegebenen Link freischalten. Wir empfehlen Ihnen das vor allem dann, wenn Sie eine vergleichsweise teure Matratze kaufen wollen bzw. zwischen mehreren verschiedenen Matratzen schwanken.

Stiftung Warentest


Visco Matratzen Ratgeber: Darauf sollte man achten

Wir gehen nun auf diverse Punkte ein die man beim Kauf einer Viscoseschaummatratze beachten sollte. Selbst wenn Sie sich nach dem Lesen eines Visco Matratze Test und unseres Produktvergleichs schon für ein Model entschieden haben kann dieser Ratgeber für Sie nützlich sein.

Viscoseschaum: Vorteile und Nachteile

Eine Matratze aus Viskoseschaum hat nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Damit Sie selbst einschätzen können, ob Sie sich für die viscoelastische Matratze oder für eine andere entscheiden, zeigen wir Ihnen im Folgenden die Vor- und Nachteile einer Visco Matratze:

Vorteile

  • passt sich sehr gut an die Körperform an
  • therapeutische Wirkung
  • isoliert gut
  • gute Haltbarkeit

Nachteile

  • vollwertige Visco Matratzen sind teuer
  • eher mäßige Feuchtigkeitsableitung

Entwicklung & Herstellung einer Visco Matratze

Wie wird eine Visco Matratze eigentlich entwickelt und wie wird sie hergestellt? Viele fragen sich das, wenn sie eine Matratze kaufen oder die erste Nacht auf ihr schlafen. Ein Großteil der Arbeit steckt bei einer Visco Matratze in der Entwicklung. Moderne Unternehmen setzen hier nicht nur auf Erfahrung, sondern auch auf Praxistests und auf Computersimulation. Die Herstellung wiederum ist vergleichsweise einfach und ähnelt der Herstellung einer Kaltschaummatratze: Der Viscoschaum wird in einer Form geschäumt und als Lage mit anderen Lagen zusammengebracht. Mit einem Bezug umnäht ist die Matratze auch schon fertig.

Hinweise für bestimmte Personengruppen

Im Folgenden geben wir Ihnen ein paar Hinweise, die Sie im Zusammenhang mit Visco Matratzen beachten sollten, wenn Sie zu einer der folgenden Personengruppen gehören:

RückenschläferBauchschläferSeitenschläferunruhige Schläfer

Rückenschläfer sollten bei einer Visco Matratze auf die richtige Einstellung des Lattenrosts achten und gegebenenfalls ein Kopfkissen verwenden, um die Halswirbelsäule zu stützen.

Rueckenschlaefer

Bei Bauchschläfern sieht das ähnlich aus: Auch hier sollte der Rost entsprechend seiner Möglichkeiten eingestellt werden. Meistens sind die Matratze und der Rost jedoch nicht auf die Belastung durch Bauchschläfer ausgelegt, sodass wir die Verwendung eines sogenannten Bauchschläferkissens empfehlen.

Bauchschlaefer

Als Seitenschläfer müssen Sie bei einer Visco Matratze ähnlich vorgehen wie als Rückenschläfer, jedoch brauchen Sie zum normalen Kopfkissen auch noch ein Seitenschläferkissen. So verhindern Sie, dass die Knie direkt aufeinanderliegen und sich dadurch unangenehme Druckstellen ergeben. Außerdem stützen Sie die Seitenlage damit.

Seitenschlaefer

unruhige Schläfer profitieren von einer Visco Matratze nur bedingt. Tatsächlich ist diese Matratzenart für unruhige Schläfer sogar weniger zu empfehlen, da die Matratze durch die thermoelastischen Eigenschaften einige Zeit braucht, um sich an den jeweiligen Körper bzw. die Liegeposition anzupassen. Wer ständig seine Schlafoption wechselt, sorgt für immer neue notwendige Anpassungen, die mitunter einfach zu lange brauchen. Eine Alternative wäre zum Beispiel die Gelschaum Matratze.

Unterschied Visco-Schaum, Memory-Schaum, Gel-Schaum und Kaltschaum?

Sicherlich haben Sie, wenn Sie sich intensiv mit dem Thema Matratze auseinandersetzen, bereits sehr viele unterschiedliche Begriffe im Zusammenhang mit Schaumstoffmatratzen gehört. Da gibt es Kaltschaummatratzen, Memoryschaum Matratzen, Viscoschaum Matratzen und Gelschaum Matratzen. Wir zeigen, welche Unterschiede es zwischen diesen verschiedenen Schäumen gibt:

Visco-SchaumMemory-SchaumGel-SchaumComfort-SchaumKaltschaum

Die Viscoschaum Matratze ist eine Matratze, die zu wenigstens einer Lage aus so genanntem Viscoseschaum besteht. Dabei handelt es sich um einen thermoplastischen Schaum. Dieser Schaum gibt besonders dort nach, wo er warm wird bzw. wo er nah am Körper ist.

Viscoseschaum Matratze

Memoryschaum und Viscoseschaum ist das Selbe. Beide Begriffe werden als Synonym verwendet.

Gelschaum Matratzen wiederum haben mehr etwas mit dem Wasserbett bzw. der Matratze mit Wasserkern gemeinsam. Sie sind ähnlich aufgebaut und bringen dieselben Vorteile, aber weniger Nachteile mit sich. So sind sie zwar teurer als Matratzen mit Wasserkern, allerdings sind sie leichter, müssen nicht beheizt werden und verursachen keine der typischen Liegegeräusche eines Wasserbettes.

Auch der Begriff Komfortschaum wird Ihnen sicherlich das ein oder andere Mal begegnen. Damit ist ein Schaum gemeint, der besonders komfortabel ist. Wie Sie bereits erahnen kann das alles Mögliche heißen. In der Regel handelt es sich um Kaltschaum bzw. PU- oder PUR-Schaum.

Wie bereits herausgestellt ist eine Kaltschaummatratze eine Matratze mit einem Schaum aus PU- bzw. PUR-Schaum. Mit PU bezeichnet man Polyurethane. Dieser Kunststoff ist flexibel und besonders haltbar. Außerdem ister günstig, was die Herstellung der Kaltschaummatratze preislich wiederum positiv beeinflusst. Kaltschaummatratzen zählen deshalb zu den günstigsten Matratzen, verfügen aber dennoch über relativ gute Liegeeigenschaften. Je nach Form und Konstruktion leiten sie auch Feuchtigkeit sehr gut ab.

Schulterzone wichtig?

Die Schulterzone sollte natürlich nicht vernachlässigt werden. Faktisch handelt es sich um eine der wichtigsten Zonen überhaupt, da sie direkt mit der Halswirbelsäule bzw. der Kopfzone zusammenhängt. Um eine korrekte Stellung der Halswirbel zu gewährleisten, müssen Schulterzone und Kopfzone aufeinander abgestimmt werden.

Bei Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall zu empfehlen?

Bandscheibenvorfall RueckenschmerzenTatsächlich sind Visco Matratzen auch beim Bandscheibenvorfall und bei Rückenschmerzen zu empfehlen. Während jegliche Matratzenkonstellation im Zusammenhang mit Beschwerden selbstverständlich mit dem Arzt abgesprochen werden sollte, ist es allgemein anerkannt, dass Visco Matratzen therapeutisch eingesetzt werden können.

Der Grund dafür ist der viskoelastische Schaum, bei dem es sich letztlich um einen Schaum mit thermoelastischen Eigenschaften handelt. Er passt sich dem Körper deshalb perfekt an, weil er dort nachgibt, wo er nah am Körper anliegt bzw. wo es besonders warm ist.

Matratzenauflage notwendig?

Nein, eine Matratzenauflage ist bei einer Visco Matratze nicht notwendig. Tatsächlich ist sie sogar hinderlich, insofern es sich um eine Auflage handelt, die über einen eigenen Matratzenkern verfügt. Sie verändert das Liegeverhalten der Visco Matratze, die man sich ja gerade aufgrund der positiven Liegeeigenschaft gekauft hat. Lediglich Matratzenauflagen, die beispielsweise das Schlafklima beeinflussen, erachten wir als sinnvoll.

Dazu zählen beispielsweise Klimaauflagen zur besseren Ableitung von Feuchtigkeit für Menschen, die stark schwitzen und ansonsten auf eine Visco Matratze verzichten müssten.

Topper Matratzenauflage

Beliebte Marken:

Kaum ein Visco Matratze Test geht genauer auf die Marken und Hersteller ein, die es in diesem Bereich gibt. Wir zeigen Ihnen im Folgenden zwei bekannte und renommierte Hersteller, die Sie auf jeden Fall kennen sollten:

Hilding Sweden: Der schwedische Matratzenhersteller Hilding Sweden bietet verschiedene Modelle für verschiedene Bedürfnisse an. Hier gibt es beispielsweise Luxusmodelle für Paare und Kindermatratzen gleichermaßen. Auch Topper bietet der Hersteller an. Die Qualität der Produkte geht zurück auf die 80 Jahre Erfahrung, die der Hersteller vorweisen kann. Weitere Details zur Unternehmensgeschichte und eine Produktübersicht erhalten Sie unter dem folgenden Link, der Sie direkt zur Homepage von Hilding Sweden führt: hilding-sweden.com

Mister Sandman: Ein weiterer renommierter Matratzenhersteller ist der Hersteller Mister Sandman. Die Produkte sind vor allem durch den Vertrieb auf Amazon bekannt. Der Hersteller fertigt seine Produkte in Deutschland und bietet sie zu attraktiven Preisen an. Vor allem die günstigen Visco Matratzen haben es vielen Kunden angetan. Insgesamt sind das übrigens bereits mehr als 100.000. Wenn Sie sich einen besseren Überblick über die Produkte des Herstellers verschaffen wollen, können Sie einfach die Webseite besuchen: mister-sandman.de

Wo günstige Visco Matratze kaufen?

Visco Matratzen sind in der Regel relativ teuer, zumindest im Vergleich zu einer Kaltschaummatratze oder zu Taschenfederkern Matratzen. Das gilt insbesondere dann, wenn es sich um eine reine Visco Matratze handelt und nicht um eine Auflage. Umso wichtiger ist es, zu wissen, wo man günstige Angebote bzw. günstige Visco Matratzen kaufen kann. Hier eine kurze Übersicht:

AldiDänisches BettenlagerIKEA

Aldi  Sie bekommen günstige Visco Matratzen zum Beispiel bei Aldi. Der Discounter wird Ihnen sicherlich bekannt sein, schließlich handelt es sich um einen der größten Discounter in ganz Deutschland. In großen Städten finden sich in der Regel mehrere Filialen und selbst kleine Dörfer haben mitunter eine Aldi Filiale.

Zwar liegt der Fokus des Discounters auf Lebensmitteln, doch von Zeit zu Zeit gibt es im Saison-Sortiment auch Visco Matratzen. Die überzeugen dann durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis mit einem Fokus auf einen günstigen Preis. Hier sehen Sie, wann es die nächsten Angebote gibt: Aldi-sued.de

Anders als Aldi liegt der Fokus beim dänischen Bettenlager, einem weiteren Einzelhändler, nicht auf Lebensmitteln. Stattdessen handelt es sich um einen Fachhändler im Bereich Bettwaren. Hier bekommen Sie nicht nur eine professionelle Beratung, sondern können die Matratzen auch Probeliegen. Durch die Spezialisierung auf Bettwaren gibt es hier sehr viele unterschiedliche und auch besondere Modelle. Hier können Sie sich bereits vorab einen Überblick über das Sortiment verschaffen: daenischesbettenlager.de

dänisches bettenlager

IKEAAuch Ikea sollte Ihnen ein Begriff sein. Das schwedische Möbelhaus überzeugt durch buntes und schlichtes schwedisches Design, Größe und durch gekonntes Marketing sowie günstige Preise. Zwar gibt es viele, die bei manchen Produkten die Qualität bemängeln. Tatsächlich spiegelt sich das dann aber auch im Preis wieder.

Bei Ikea bekommen Sie also beides: Hochwertige aber dafür auch teure sowie günstigere aber eben auch nicht ganz so hochwertige Möbel. Das trifft auch auf die Matratzen zu. Es gibt teurere Visco Matratzen und günstigere Kaltschaummatratzen. Schauen Sie einfach auf der Webseite von Ikea vorbei: Ikea.com

Größenberatung: 80×200, 120×200, 140×200 oder 160×200?

Welche Größe ist eigentlich die richtige bzw. welche Größe brauchen Sie? Fakt ist, dass es sehr viele verschiedene Matratzengrößen gibt. Wir zeigen Ihnen im folgenden kleinen Ratgeber, für welche Größe sie sich entscheiden sollten.

richtige größe 80x200 160x200Tatsächlich haben sich die meisten bereits ganz zu Beginn auf der Suche nach einer neuen Matratze für eine bestimmte Größe entschieden. Der Grund ist das Vorhandensein des entsprechenden Lattenrosts, des Bettes und der Bettdecken bzw. der Bettbezüge. Viele Menschen kaufen eine neue Matratze nicht im Rahmen eines komplett neuen Schlafzimmers bzw. eines komplett neuen Bettes, sondern als Austauschmatratze. In einem solchen Fall nehmen Sie natürlich genau die gleichen Maße wie Ihre frühere Matratze.

Haben Sie alternativ die Möglichkeit, sich eine beliebige Matratzengröße herauszusuchen, dann orientieren Sie sich am besten an Ihrem persönlichen Platzbedarf. Wenn Sie alleine sind und sich im Schlaf viel bewegen, dann ist eine Matratze mit einer Breite von 140 cm sinnvoll.

Alternativ kann es auch die Matratze mit 80 cm Breite sein. Für beide Modelle gibt es zudem sehr günstiges Zubehör bzw. Bettwaren wie Lattenroste oder Bezüge. Fast schon ein Sondermaß ist hingegen die Breite von 160 cm. Auch dafür gibt es noch genügend Bettwaren, aber sie sind seltener zu finden. Wir empfehlen dieses Maß nur, wenn Sie beispielsweise über ein Haustier verfügen, das im Bett schläft oder wenn Sie ab und an zu zweit im Bett schlafen.

Härtegrad Beratung: So gehen sie vor

Härtegrade H1 H2 H3

Es wird zwischen den Härtegraden H1, H2 und H3 unterschieden

Matratzen haben verschiedene Härtegrade. Zwar gibt es keine einheitlichen Normen, doch die Hersteller haben sich darauf verständigt, Härtegrade zwischen eins und drei oder zwischen eins und fünf anzugeben. Sie entscheiden sich für den Härtegrad am besten nach der folgenden Regel: Messen Sie Ihr Körpergewicht.

Wenn Sie weniger als 65 kg wiegen, dann greifen Sie zu Härtegrad H1. Bei mehr als 65 kg, aber weniger als 80 kg, nehmen Sie den Härtegrad H2. Wiegen Sie hingegen mehr als 80 kg, dann können Sie ohne Probleme zum Härtegrad H3 greifen.

Es auch möglich, zum Härtegrad H3 zugreifen, wenn Sie beispielsweise nur 75 kg wiegen. Auch in anderen Fällen kann es sinnvoll sein, sich für einen anderen Härtegrad zu entscheiden. Das hängt allerdings zum Großteil von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Diesbezüglich testen Sie die Härtegrade am besten vorher in einem Matratzengeschäft.

Kurze Fragen und Antworten

Ab und an erreicht uns eine Frage, die wir so oder in einer ähnlichen Form bereits beantwortet haben. Wir möchten Ihnen deshalb zuvorkommen und Listen im Folgenden die häufigsten Fragen, die uns gestellt werden, auf. Natürlich geben wir dazu gleich noch die passende Antwort:

Viel Spaß beim lesen

Welcher Lattenrost für Visco Matratze?

Für eine Visco Matratze empfehlen wir einen Lattenrost, der über geringe Lattenabstände bzw. eine hohe Zahl an Latten verfügt. So kann die Matratze, die deutlich weniger steif ist als beispielsweise eine Kaltschaum- oder Taschenfederkernmatratze, nicht durch die Abstände zwischen den Platten verformt werden. Außerdem kann der Rost mit mehr Latten in der Regel feiner eingestellt werden.

Was empfiehlt der Orthopäde?

Orthopäden haben nicht alle die gleiche Meinung nur weil sie der gleichen Berufsgruppe angehören. Was der Orthopäde empfiehlt hängt sehr stark von ihren persönlichen Beschwerden und ihrer Vorgeschichte ab.

Was bedeutet Thermoelastisch?

Thermoelastisch bedeutet, dass sich das Material unter Einfluss von Wärme weiter dehnt bzw. dass sich seine Elastizität erhöht. D.h. wiederum, dass sich die Visco Matratze stärker anpasst, wenn sie näher am Körper liegt.

Welche Seite muss nach oben?

Achtung: Die meisten Visco Matratzen haben nicht zwei, sondern nur eine Seite, die oben liegen kann. Es handelt sich dabei um die Seite mit dem Viscoschaum.

Für Kinder geeignet?

Ja, eine Visco Matratze ist auch für Kinder geeignet. Achten Sie allerdings darauf, dass das Kind nicht zu klein ist: Bei Kleinkindern empfehlen wir eine Kindermatratze bzw. Babymatratze.

Gibt es Visco Matratzen für Hunde?

Ja, es gibt Visco Matratzen für Hunde. Diese sind speziell auf die Größe des Hundes ausgelegt und teilweise sogar auf das Gewicht.

Visco oder Kaltschaum?

Diese Frage richtet sich nach Ihrem persönlichen Bedarf: Wenn Sie Schmerzen in der Wirbelsäule verspüren oder Probleme beim Schlaf haben, dann nehmen Sie die Visco Matratze. In anderen Fällen und bei einem knapp sitzenden Portmonee sowie bei einer Neigung zu starkem Schwitzen bleibt Ihnen die Kaltschaummatratze.

Alternativen und ähnliche Produkte

Eine Alternative zur Visco Matratze ist zum Beispiel das Wasserbett oder die Gelmatratze. Warum das so ist und welche weiteren Alternativen bzw. ähnlichen Produkte es gibt, zeigen wir in der folgenden Aufzählung:

KaltschaummatratzeWasserbettTaschenfederkernmatratzeGelmatratzeLatexmatratze

Die Kaltschaummatratze ist eine Matratze aus kalt geschäumten PU-Schaum. Sie hat deutlich bessere Liegeeigenschaften und eine höhere Haltbarkeit als die früheren einfachen Schaumstoffmatratzen. Außerdem ist sie kostengünstig herstellbar.

Der Unterschied zwischen den einzelnen Kaltschaummatratzen liegt meistens in der Geometrie des Kerns und in verschiedenen Lagen. Auch ist es möglich, den Kaltschaum nur als eine von vielen Lagen zu verwenden – zum Beispiel als obere Lage von einer Taschenfederkernmatratze. Mehr dazu: Kaltschaummatratze Test & Vergleich

Matratzen mit Kaltschaum Vergleich

Das Wasserbett ist eine Matratze, die über einen Wasserkern verfügt. Der Kern ist letztlich nichts Anderes als eine Art Luftmatratze, bestehend aus einem flexiblen und wasserdichten Behälter, in welchen tatsächlich Wasser hineingefüllt wird.

Darüber und darunter befinden sich zusätzliche Lagen, in der Regel aus Kaltschaum oder einem anderen Schaumstoff. Sie dienen vorrangig dazu, die Belüftung zu verbessern. Wasserbetten sind sehr schwer und müssen beheizt werden, haben aber sehr gute Eigenschaften was die Anpassung an den Körper betrifft.

Zu den am meisten gekauften Matratzen-Arten gehören die Taschenfederkernmatratzen. Es sind im Kern der Matratze viele kleine Federn in Stofftaschen vernäht die alle einzeln schwingen und so sehr Punktgenau das Körpergewicht auffangen. Je nach Modell sind zwischen 500 und 2000 Federn verarbeitet. Mehr dazu: Taschenfederkernmatratze Test & Vergleich

Die Gelmatratze ist eine Alternative zum Wasserbett. Sie ist zwar noch teurer als das Wasserbett bzw. die Matratze mit Wasserkern, verfügt dafür aber über ähnliche Eigenschaften bei weniger Nachteilen (abgesehen vom Preis). So muss eine Gelmatratze nicht beheizt werden und ist leichter.

Außerdem gibt es keine störenden Liegegeräusche. Die Gelmatratze ist ähnlich dem Wasserbett in der Hinsicht, als dass sie nicht mit Wasser, sondern mit einem Gel gefüllt ist. Alle Infos: Gelmatratze Test & Vergleich

Die Latexmatratze ist nach der Kaltschaummatratze ebenfalls eine sehr häufig angefragte Matratze. Sie ist jedoch deutlich teurer, weshalb sich weniger Menschen für eine Latexmatratze entscheiden. Die Latexmatratze besteht aus synthetischem oder natürlichen Latex und hat herausragende Eigenschaften, was das Liegeverhalten betrifft.

Außerdem hat sie eine natürliche antibakterielle und antiallergische Wirkung. Sie ist deshalb bestens für Allergiker geeignet. Der Nachteil der Latexmatratze ist die schlechtere Feuchtigkeitsableitung und der hohe Pflegeaufwand bzw. die wenigen Pflegemöglichkeiten und das hohe Gewicht.  Mehr Infos: Latexmatratze Test & Vergleich

Reviews & Empfehlungen für Visco Matratze:

Leider gibt es recht wenige Reviews auf YouTube, was Visco Matratzen betrifft. Hier ein Review zur Eve Matratze:

Weiterführende Links und Quellen:

 

Beste Visco Matratze 2018: Test, Vergleich und wichtige Infos
5 (100%) 29 votes