Im heutigen Beitrag schauen wir uns genauer an, ob es einen Ruf Boxspringbett Test von den bekannten Verbraucherzeitschriften gibt. Wir erstellen dazu eine übersichtliche Tabelle mit verschiedenen Magazinen.


Ruf Boxspringbett Test

Zeitschrift Ruf Test vorhanden? Jahr Link Testergebnis
Stiftung Warentest Ja, Ruf Veronesse QLX  wurde getestet 2014 Link AUSREICHEND (3,6)
Kassensturz Magazin (Schweiz) Nein
Ökotest Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Haus-Garten-Test Nein
ETM Testmagazin Nein

Einen Ruf Boxspringbett Test konnten wir bei keinem der Magazine finden. Ob die Boxspringbetten von diesem Hersteller in Zukunft noch getestet werden hängt, entscheidet die jeweilige Testorganisation selbst. Wir werden regelmäßig kontrollieren, ob zwischenzeitlich ein neuer Test veröffentlicht wurde.

Emma Matratze Test und Testsieger

Bei der Suche nach einem Ruf Boxspringbett Test haben wir die größten Verbrauchermagazine Deutschlands durchsucht!


Unsere Empfehlung

Kommen wir nun zu unserem Fazit und der Frage, ob wir die Ruf Boxspringbett unseren Lesern empfehlen. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Alles in allem finden wir, dass Ruf-Betten eher zur Luxus-Klasse gehört. Die Betten sind von sehr guter Qualität und werden hochwertig verarbeitet. Der Hersteller wirbt mit Schlafkomfort wie im Luxus-Hotel. Optisch sehr ansprechend sind alle Modelle, besonders empfehlenswert ist aus unserer Sicht jedoch das Modell Verena, ein sehr zeitlos gestaltetes Boxspringbett mit Bettkasten und QLX-Technologie.


Was ist der Preis für ein Boxspringbett?

Ein gutes Boxspringbett kann zwischen 500 Euro und 1000 Euro kosten. Der Preis hängt von der Qualität der verwendeten Materialien und von der Marke ab. Manche Menschen bevorzugen ein Boxspringbett, weil sie glauben, dass es mehr Halt bietet als eine herkömmliche Matratze. Andere finden, dass ein Boxspringbett bequemer ist, weil es mehr Federung und weniger Bewegungsübertragung bietet als eine herkömmliche Matratze. Wenn Sie nach einer preiswerteren Alternative suchen, können Sie ein Boxspringbett separat kaufen und es mit Ihrer derzeitigen Matratze verwenden. In unserem übergreifenden Beitrag zeigen wir Tests zu Boxspringbetten und einen eigenen Vergleich suchen.

Wer steckt hinter der Marke „Ruf“

Seit fast 100 Jahren besteht das Unternehmen Ruf mit seinem Firmensitz in Rastatt bereits. Das Ziel ist es, dem Kunde das perfekte Bett für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre anzubieten. Mit höchster Sorgfalt und unter Verwendung hochwertiger Materialien schaffen über 200 Mitarbeiter wahre Traumbetten. Mit der patentierten QLX-Technologie versehen bieten sie luxuriösen Liegekomfort. Webseite des Herstellers

Ruf Boxspringbett Test

Diese Vorteile sprechen für ein Boxspringbett

Boxspringbetten haben einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Betten.

Erstens bieten Boxspringbetten zusätzliche Unterstützung für Ihre Matratze. Dies ist besonders wichtig, wenn eine schwerere Person im Bett schläft, da das Gewicht gleichmäßiger verteilt wird und die Matratze nicht durchhängt.

Zweitens können Boxspringbetten dazu beitragen, die Lebensdauer Ihrer Matratze zu verlängern. Wenn Ihre Matratze durch ein Boxspringbett gestützt wird, hält sie länger, als wenn sie nur auf einer flachen Oberfläche ruht.

Drittens schaffen Boxspringbetten ein etwas kühleres Schlafklima als herkömmliche Matratzen. Das liegt daran, dass die Luft zwischen den beiden Oberflächen besser zirkulieren kann, was dazu beiträgt, dass Sie nachts kühler liegen.

Weitere Infos hier:

Was gilt es beim Bettenkauf zu beachten?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie beim Kauf eines Boxspringbettes beachten sollten. Erstens, die Größe des Bettes. Messen Sie den Raum aus, in dem Sie das Bett aufstellen wollen, und überprüfen Sie vor dem Kauf die Maße des Boxspringbettes. Zweitens: die Art der Matratze, die Sie verwenden möchten. Einige Boxspringbetten können nur mit bestimmten Matratzentypen verwendet werden. Und schließlich, wie hoch Sie Ihr Bett über dem Boden haben möchten. Boxspringbetten gibt es in verschiedenen Höhen. Achten Sie also darauf, dass Sie ein Bett wählen, das Ihnen die gewünschte Höhe bietet.

Jakob Wagner
Letzte Artikel von Jakob Wagner (Alle anzeigen)