Im heutigen Beitrag schauen wir uns genauer an, ob es einen Schlaraffia Boxspringbett Test von den bekannten Verbraucherzeitschriften gibt. Wir erstellen dazu eine übersichtliche Tabelle mit verschiedenen Magazinen. Zu unserem übergreifenden Beitrag geht es hier: Boxspringbetten Vergleich.


Schlaraffia Boxspringbett Test

Zeitschrift Schlaraffia Test vorhanden? Jahr Link Testergebnis
Stiftung Warentest Ja, Schlaraffia Happy mit Bültex Topper und Schlaraffia Saga mit Bültex Topper
wurden getestet
2016 Link BEFRIEDIGEND (3,4)
BEFRIEDIGEND (3,4)
Kassensturz Magazin (Schweiz) Nein
Ökotest Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Haus-Garten-Test Nein
ETM Testmagazin Nein

Im 2016 veröffentlichten Test von Stiftung Warentest landete das Boxspringbett von Schlaraffia im Mittelfeld. Die Konkurrenz reichte damals von einem Modell eines Discount-Möbelhauses bis hin zu exklusiven Modellen renomierter Markenhersteller. Die genaue Testergebnisse können über den Link in der Tabelle eingesehen werden.

Emma Matratze Test und Testsieger

Bei der Suche nach einem Schlaraffia Boxspringbett Test haben wir die größten Verbrauchermagazine Deutschlands durchsucht!


Unsere Empfehlung

Kommen wir nun zu unserem Fazit und der Frage, ob wir die Schlaraffia Boxspringbett unseren Lesern empfehlen. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Alles in allem finden wir die Auswahlmöglichkeiten beim Hersteller Schlaraffia großartig. Es gibt nicht nur diverse unterschiedliche Modelle, sondern bei jedem Modell zusätzlich die Möglichkeit, dieses individuell zu gestalten. Stoffe, Füße, Matratze und Topper können nach persönlichen Vorlieben kombiniert werden. Besonders empfehlenswert ist unserer Meinung nach das Modell Marylin, welches optische Raffinessen mit höchstem Schlafkomfort verbindet. AKTUELLE ANGEBOTE ANSEHEN


Welchen Preis muss man für ein Boxspringbett bezahlen?

Die Preise für Boxspringbetten reichen von etwa 600 Euro bis zu über 2000 Euro. Der Preis hängt von der Größe des Bettes, der Art der verwendeten Materialien und der Qualität der Konstruktion ab.

Ein gutes Boxspringbett sollte aus hochwertigen Materialien gefertigt sein und einen stabilen Rahmen haben, der jahrelang hält. Es lohnt sich, ein wenig mehr Geld auszugeben, um ein bequemes und langlebiges Bett zu bekommen.

Schlaraffia Boxspringbett Test

Infos zur Marke Schlaraffia

Seit über 111 Jahren hat sich der Hersteller Schlaraffia zur Aufgabe gemacht, höchsten Schlafkomfort mit optisch ansprechenden Betten zu kombinieren. Seit 1969 werden die hochwertigen Matratzen in Wattenscheid produziert. Auch auf Nachhaltigkeit legt das Unternehmen großen Wert und produziert deshalb langlebige Produkte, die sich durch die lange Lebensdauer auszeichnen. Die Betten von Schlaraffia können bei unzähligen Händlern, im Internet und über Versandhäuser gekauft werden.

Welche Vorteile sprechen für ein Boxspringbett?

Boxspringbetten bieten mehrere Vorteile gegenüber anderen Arten von Bettgestellen.

Erstens tragen Boxspringbetten dazu bei, das Gewicht gleichmäßig zu verteilen und die Abnutzung der Matratze zu minimieren. Dies liegt daran, dass das Boxspringbett die Matratze stützt und Stöße abfedert, wodurch ein Durchhängen der Matratze im Laufe der Zeit verhindert wird.

Zweitens bieten Boxspringbetten zusätzliche Höhe für Stauraumzwecke. Dies kann besonders in kleineren Schlafzimmern hilfreich sein, wo der Platz knapp ist.

Drittens bieten Boxspringbetten eine bessere Luftzirkulation als andere Arten von Bettgestellen, wodurch die Matratze kühler bleibt und nicht schimmelt oder muffig wird.

Boxspringbett kaufen – was muss man beachten?

Wenn Sie ein Boxspringbett kaufen, sollten Sie die Höhe Ihres Bettrahmens und die Höhe Ihrer Matratze berücksichtigen. Sie sollten darauf achten, dass die Höhe des Bettrahmens und der Matratze für Sie nicht zu hoch oder zu niedrig ist.

Sie sollten auch berücksichtigen, wie viel Platz Sie in Ihrem Schlafzimmer haben. Wenn Sie nur wenig Platz haben, sollten Sie ein Boxspringbett kaufen, das eine geringere Höhe hat. Wenn Sie hingegen viel Platz in Ihrem Schlafzimmer haben, sollten Sie ein Boxspringbett kaufen, das in der Höhe höher ist. Schließlich sollten Sie vor dem Kauf den Preis des Boxspringbettes berücksichtigen. Denken Sie daran, dass der Preis je nach Art des Bettes variiert.

Jakob Wagner
Letzte Artikel von Jakob Wagner (Alle anzeigen)