Im folgenden Beitrag schauen wir uns genauer an, ob es einen Eve Matratze Test von den großen Testportalen gibt. Wir erstellen dazu eine übersichtliche Tabelle mit verschiedenen Magazinen. Wir ziehen ein Fazit ob sich der Kauf, unserer Meinung nach, lohnt und am Ende beantworten wir dann auch noch häufig gestellte Fragen zur Eve Matratze.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Fazit und unsere Empfehlung
Eve Matratze Test Empfehlung

Sie suchen nach einem Eve Matratze Test? Wir haben für Sie bei den großen Verbraucherzeitschriften gesucht!


Eve Matratze Test: Die Ergebnisse der Recherche

Es folgt nun unsere übersichtliche Tabelle zu bestehenden Testergebnissen. Wenn wir bei einem Testmagazin einen Eve Matratze Test gefunden haben, geben wir den Link, das Jahr der Veröffentlichung und eine Auskunft über die Kosten an.

Zeitschrift Testbericht vorhanden? Jahr Link Testergebnisse kostenlos?
Stiftung Warentest Ja. Im Rahmen eines allgemeinen Test mit verschiedenen Matratzen wurde auch die Eve Matratze getestet. 2018 Link Nein
Kassensturz Magazin (Schweiz) Nein, es gibt keinen Eve Matratze Test
Ökotest Nein, noch gibt es keinen Eve Matratze Test
Konsument.at Nein, bisher gibt es keinen Eve Matratze Test
Ktipp.ch Nein, es gibt keinen Eve Matratze Test
Haus-Garten-Test Nein, es gibt bis dato keinen Eve Matratze Test
ETM Testmagazin Nein, es gibt noch keinen Eve Matratze Test

Wir konnten keinen reinen Eve Matratze Test finden. Der Grund ist wahrscheinlich, dass Portale und Zeitschriften wie beispielsweise die Stiftung Warentest immer mehrere Matratzen testen, um eine möglichst große Testbasis zu haben, die viele Kunden anspricht. Die Stiftung Warentest hat die Eve Matratze getestet und die Ergebnisse sind gegen eine entsprechende Gebühr, unter dem oben eingefügten Link, abrufbar.

Emma Matratze Test und Testsieger

Ob es einen Eve Matratze Test von den bekannten Verbraucher-Zeitschriften gibt sehen Sie oben in der Tabelle!

Gibt es einen Eve Matratze Test von Stiftung Warentest?

Der Test von Stiftung Warentest ist kein reiner Eve Matratze Test. Die Kaltschaummatratze wurde im Rahmen eines umfassenden Matratzen Test begutachtet, zusammen mit Modellen vieler verschiedener Hersteller und Marken. Die Testergebnisse der Eve Matratze können Sie bei Stiftung Warentest gegen eine Gebühr komplett einsehen.

Stiftung Warentest


Fazit und unsere Empfehlung

Kommen wir nun zu unserem Fazit und der Frage ob wir die Eve Matratze unseren Lesern empfehlen. Wir haben uns sowohl in dem oben verlinkten Beitrag der Stiftung Warentest informiert, als auch verschiedene Erfahrungsberichte durchgelesen und Video-Reviews angeschaut. Einen Praxistest haben wir nicht durchgeführt. Hinzu kommt das man auf der Webseite von EVE die Meldung bekommt „Es tut uns leid, wir nehmen keine Bestellungen mehr aus Deutschland entgegen“. Alles in allem finden wir, dass es zu diesem Preis bessere Alternativen zur Eve Matratze gibt: Wir empfehlen die Casper Essentials Matratze!


Casper Essentials Matratze

Die Casper Essential - 100 Nächte Probeliegen - Minimalistisches Design mit Maximaler Schlaffunktion 90 x 200
  • Kaufempfehlung TippStiftung Warentest Gesamtnote 2,2
  • Hergestellt in Deutschland
  • Gößen: 80 x 200cm, 90 x 200cm, 140 x 200cm, 160 x 200cm, 180 x 200cm, 200 x 200cm
  • 100 Nächte Probeschlafen
  • 10 Jahre Garantie
  • OEKO-TEX Standard 100 geprüft

FAQ zur Eve Matratze

Es folgen nun auf häufig gestellte Fragen ein die immer wieder zur Eve Matratze gestellt werden.

Welche Firma ist Hersteller der Eve Matratze

Die Firma eve-mattress bzw. Eve Sleep ist ein recht junges E-Commerce Unternehmen, welches seine Matratzen online verkauft. 2014 wurde das Unternehmen vorgestellt. Anders als viele Start Up-Unternehmen, verkauften die Unternehmer bereits im Vorfeld weltweit viele verschiedene Prototypen an Matratzen und entwickelten über die Zeit ihr optimales Modell einer Matratze.

Erst dann wurde das Unternehmen und die Marke Eve ins Leben gerufen. 2015 stellte das Unternehmen die Eve Matratze zum ersten Mal vor.

Allerdings musste das Unternehmen zuerst harte Rückschläge einstecken, da die Matratze bei Stiftung Warentest im ersten Test einige Jahre zuvor als mangelhaft bewertet wurde. Schnell suchte das Unternehmen daraufhin eine Lösung und ließ die Matratze anschließend in Deutschland produzieren. Nun besitzt die Eve2 die nötigen Siegel und entspricht dem erwarteten Standard. Eve Matratze Webseite: https://www.evesleep.co.uk/mattress

EVE Matratze Test

Kurze Beschreibung der Eve Matratze

Die Eve Original Matratze gehört zum Bestseller des Unternehmens. Sie zeichnet sich durch verschiedene Schaumschichten aus. Ziel ist ein Wohlgefühl beim Aufwachen und eine Schaumkombination, welche den Körper stützt und den Druck minimiert.

Um das zu erreichen wurde eine Kombination aus drei verschiedenen Schaumschichten gewählt. Die Basisschicht unterstützt den Körper und verhindere ein einsinken. Außerdem sei sie für jeden Körpertypen geeignet. Zudem ist sie in verschiedene Zonen eingeteilt, um Hüfte und Schultern zu entlasten.

Auf der Basisschicht befindet sich eine Schaumschicht aus Memory-Foam, welche für die Weichheit der Matratze sorgt. Damit die Schläfer nicht zu sehr einsinken und die Wirbelsäule in gesunder Position gehalten wird, wird die Matratze mit einer evecomfort®layer abgerundet. Dieser Schaum sorgt zudem für eine verbesserte Atmungsaktivität.

140x200cm, 160x200cm, 180x200cm & weitere Größe

Die Eve Matratze steht Ihnen in verschiedenen Größen zur Verfügung. Die einzelnen Maße sind in UK und EU Maße unterteilt. Die UK Maße fallen geringfügig kleiner in Länge und Breite aus.

Sie können zwischen verschiedenen Größen für Singlematratzen, als auch für Doppelmatratzen wählen. Die oben angegebenen Größen befinden sich im Sortiment. Die Maße staffeln sich von der Größe 90 x 190 cm bis zu einer maximalen Größe von 200 x 200 cm. Für jeden Typen und jede Größe ist etwas dabei. Überlängen bis 220 cm sind jedoch noch nicht mit dabei.

Was ist der Preis für eine Matratze?

Die Preise staffeln sich je nach Größe und Modell der Eve Matratze. Für die Eve Original Matratze wird momentan ein Preis von 349£ (396,89 €) bei einer Singlematratze bis 849 £ (965,49€) bei der großen Doppelmatratze verlangt.

Die „Light“ und die „Hybrid“ Matratze fallen etwas günstiger aus, wohingegen das Prämiummodell deutlich preisspieliger angesetzt ist. Diese Matratzen sind hauptsächlich in UK Maßen zu erwerben.

Casper, Bodyguard, Bruno & Emma gute Alternativen?

Neben der Eve Matratze gibt es noch viele weitere Einheitsmatratzen, die Sie online bestellen können. Zum Beispiel die Casper, Bruno, Emma oder Bodyguard Matratze. Wir geben ihnen nun einen kurzen Überblick zu den Modellen.

CasperBodyguardEmmaBrunoMuunSmood

Als gemütlich angepriesen wird die Casper Matratze. Auch diese besteht aus verschiedenen miteinander abgestimmten Schaumschichten, welche die Lage der Wirbelsäule, als auch die Körperhaltung unterstützen. Sie deckt die Gewichtsklassen H2 und H3 ab und wurde in einigen Testberichten bereits lobend erwähnt. Mehr Infos: Casper Matratze

Casper Matratze

Von Stiftung Warentest als beste Matratze ausgewählt wurde die Bodyguard Matratze von bett1.de. Diese kann je nach Bedarf gewendet werden. Jede Seite besitzt Ihren eigenen Härtegrad und ist damit für viele verschiedene Schlaftypen geeignet. Ein Schulterklappeneffekt wird vermieden und der HyBreeze®Funktionsbezug sorgt für eine Atmungsaktivität. Auch hier sorgen mehrere Zonen für optimalen Komfort. Alle Infos: Bodyguard Matratze

Bodyguard bett1

Atmungsaktiv, druckentlastend und besonders haltbar soll sich zudem die Emma Matratze erweisen. Der Härtebereich ist bei H3 festgesetzt, also mittelstark. Sie besteht aus zwei verschiedenen Schaumschichten aus HRX-Kaltschaum. Dabei handelt es sich um die punktelastische Next Generation Airgocell®-Schaum. Alle Infos: Emma Matratze

Die Kaltschaummatratze Bruno ist in vier Zonen unterteilt, die dafür sorgen, dass die verschiedenen Körperregionen optimal unterstützt werden. Das Modell ist für Personen zwischen 50 und 110 kg ausgelegt. Für Menschen, die stark schwitzen, ist die Matratze jedoch weniger geeignet. Das liegt am Schaum, der weniger atmungsaktiv ist, wie ein Federkern.

Die Muun Matratze ist besonders bei Doppelbetten interessant, die von zwei Personen genutzt werden. Die Vorlieben und die Härtegrade fallen oft unterschiedlich aus. Aufgrund dessen können Sie bei der Muun Matratze zwischen 4 Härtegraden wählen. Diese können über den Kern, als auch durch die Auflagen eingestellt werden. So kann sich jeder Schläfer seine Seite der Matratze ganz individuell einstellen.  Alle Infos: Muun Matratze

Die Marke Smood bietet Ihnen mehrere Modelle an. Diese zeichnen sich durch 7-Zonen aus, welche für eine optimale Körperanpassung sorgen. Außerdem ist die Matratze aus druckentlastenden Gelschaum gefertigt. Das Smood Select- Modell wird einem Boxspringbett nachempfunden. Zwei Härtegrade (H2 oder H3) stehen Ihnen zur Verfügung. Diese können Sie durch einen zu wendenden Kern im Bezug einstellen.  Alle Infos: Smood Matratze

Bei Karstadt und Amazon kaufen?

Karstadt: Es lässt sich ersehen, dass Karstadt die Eve Matratze zumindest mal im Verkauf hatte, da es seine Kunden ausführlich über das Modell informiert. Allerdings wird momentan die Matratze bei Karstadt nicht zum Verkauf angeboten. Wahrscheinlich basiert das darauf, dass die Matratze seit August 2018 nicht mehr in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Verkauf angeboten wird.

Amazon: Bei Amazon können Sie noch ein Modell der Eve Matratze bestellen. Momentan wird die Matratze lediglich in der Größe 150 x 200 cm angeboten. Es bleibt abzuwarten, ob die Matratze in Zukunft auch wieder in anderen Größen zur Verfügung stehen wird.

Bei Rückenschmerzen empfehlenswert?

Das kann leider nicht pauschal beantwortet werden. Schließlich können Rückenprobleme unterschiedlicher Natur und Ursprungs sein. Möglicherweise müssen Sie zusätzlich noch andere Faktoren ändern, als die Matratze, um Ihre Rückenprobleme beseitigen zu können.

Der Aufbau der Eve Matratze soll für eine optimale Stellung und Position des Körpers und der Wirbelsäule beim Schlafen sorgen. Die Matratze eigne sich besonders für leichte und normalgewichtige Personen. Rückenprobleme könnten somit gemindert werden. Sollten Sie jedoch ein höheres Gewicht aufweisen, mag die Matratze für Sie zu weich sein. Wenn Sie darauf schlafen sollten, könnte das auf Dauer Ihrem Rücken weiter schaden.

Einen Test diesbezüglich hat der Hersteller noch nicht durchgeführt. Allerdings berichtet er über Kunden, die ein positives Feedback zu dem Thema gegeben haben. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert die Matratze für ein gewisse Zeit zu testen und die Rückenschmerzen zu beobachten.

Eve Mattress test

In welchen Härtegraden gibt es die Eve Matratze?

Eine direkte Härtegrad-Angabe wie H2 oder H3 ist nicht gegeben. Allerdings wird auf der Herstellerseite von einer mittleren Festigkeit bzw. einem mittleren Härtegrad der Matratze gesprochen. Im übertragenen Sinne könnte man also von einem Härtegrad von H3 in etwa ausgehen. Damit eigne sie sich für viele Schlaftypen. Von weiteren Härtegraden wird nicht gesprochen.

Einfach auf Boxspringbett legen?

Dies ist theoretisch und praktisch möglich. Teilweise sind Kaltschaummatratzen sogar vorteilhafter für ein Boxspringbett, als Federkernmatratzen, da letztere schnell eine Kuhle bilden und für viele Menschen zu weich sind. Das solle bei dre Kaltschaummatratze nicht passieren. Bei Eve Sleep erhalten Sie Matratzen in verschiedenen Größen. So auch passende Größen für ein King Size bzw. Boxspringbett.

Allerdings kann es passieren, so der Hersteller, dass das Gefühl der Matratze auf einem Boxspringbett weicher wirkt. Die beste Wirkung erzielt die Matratze hingegen auf einem Plattformbett oder einem Lattenrost.

Welche Seite muss nach oben?

Die Matratze zeichnet sich durch einen obigen Bezug aus, der feuchtigkeitsregulierend wirkt und eine gesteppte Optik annimmt. Die untere Seite besteht aus einem Anti-Rutsch Bezug und wird auf das jeweilige Bettgestell gelegt. Die weiche Seite kommt damit nach oben. Möglicherweise können Sie zur Orientierung auch auf den Memory-Schaum achten, der als zweite Schaumschicht die Matratze kennzeichnet. Er lässt sich leicht eindrücken und richtet sich anschließend wieder langsam auf.

Ohne Lattenrost verwendbar?

Ja, man kann die Matratze auch ohne Lattenrost verwenden. Die Matratze können Sie auch für Plattformbetten verwenden. Diese bestehen aus einem lückenlosen Untergrund, wie z.B. einer große Holzplatte. So wird die Matratze optimal stabilisiert und die Eigenschaften können sich sehr gut entfalten.

Die Matratze kann sogar auch bis zu einem gewissen Grad auf dem Boden verwendet werden. Allerdings empfiehlt der Hersteller in diesem Fall die Matratze regelmäßig aufzustellen, um Ihr Raum zum Atmen zu geben, da der Boden weniger Ventilation bietet als ein normales Bettgestell.

Welcher Lattenrost für die Eve Matratze?

Bei Eve Sleep können Sie zusätzlich zu der Matratze noch zwischen mehreren Bettgestellen wählen. Diese sind mit Lattenrosten als Untergrund ausgestattet und bringen Ihnen damit einen optimalen Komfort. Sollten Sie auf Lattenroste anderer Hersteller umsteigen, empfiehlt Ihnen der Hersteller darauf zu achten, dass die einzelnen Latten nicht mehr als 7 cm auseinander liegen. Sonst bestehe die Gefahr, dass die Eigenschaften der Matratze vermindert werden.

Andere interessante Produkte

Wenn Sie auf der Suche nach einer Eve Matratze sind, dann wird Ihnen eventuell auch das ein oder andere Produkt rund um das Bett auffallen, welches Sie eventuell noch benötigen. Wir geben Ihnen im folgenden Übersicht über weitere interessante Produkte:

KopfkissenMatratzenauflageGelmatratzeKaltschaummatratze

Ein gutes Kopfkissen ist die halbe Miete für einen erholten Schlaf. Deshalb sollten Sie sich auch ein gutes Kopfkissen zulegen. Das Unternehmen Eve Sleep bietet im Sortiment zwei Kissen an, das Original und ein Mikrofaser Kissen. Diese sorgen durch ihre Zusammensetzung, dem Design und der Aufmachung für eine gute Entlastung und Stützung des Nackenbereiches. Alle Infos: Kopfkissen Test & Vergleich

Ein Topper gehört ebenfalls zum Sortiment und kann zusätzlich zur Matratze bestellt werden. Dieser verspricht eine hohe Atmungsaktvität und sorgt für zusätzlichen Komfort. Das können Sie alles genießen, ohne dass der Topper von der Matratze rutscht. Dafür sorgen Riemen, welche den Topper mit der Matratze verbinden und in Position halten. Mehr Infos: Matratzenauflage Test & Vergleich

Das Prinzip erinnert an Wasserbetten. Bei Gelmatratzen befindet sich allerdings eine zähe Gelschicht bzw. Gelschaumschicht zwischen den Schaumschichten der Matratze. Diese Schicht kann mehrere Zentimeter in Anspruch nehmen. Hier beruht das Prinzip auf der Verdrängung der zähflüssigen Masse. So wird eine gute Anpassung an den Körper erreicht. Alle Infos: Gelmatratze Test & Vergleich

Kaltschaummatratzen gehören mittlerweile zum Standard im Sortiment der Bettenabteilung. Sie bestehen hauptsächlich aus Schaum. Federkerne finden hier keinen Platz. Die Geräuschentwicklung bleibt gering und auch Mulden bilden sich nicht, da der Schaum eine flexible Oberfläche besitzt. Der Schaum besteht aus Polyol und Isocyanat, beides ungefährliche Stoffe. In der Regel zeichnen sich diese Matratzen mit unterschiedlichen Zonen aus, welche die einzelnen Körperpartien unterschiedlich stützen. Alle Infos: Kaltschaummatratze Test & Vergleich

Erfahrungsberichte zur Eve Matratze

Auf der Suche nach Erfahrungsberichten zur Eve Matratze kann man im Internet schnell über unseriöse Quellen stolpern. Da man letztlich nie genau nachvollziehen kann, mit welchem Beweggrund ein Testbericht bzw. Erfahrungsbericht geschrieben wurde und wer genau dahinter steckt, setzt man am besten auf Quellen, deren Vertrauenswürdigkeit sehr gut eingeschätzt werden kann.

  • Bewertungen bei Amazon: Link
  • Bewertungen und Meinungen auf Trustpilot: Link

Auch YouTube Videos sind eine gute Quelle für Erfahrungsberichte, da man sich hier sehr gut selbst ein Bild über die Matratze machen kann. Hier zwei Videos dazu:

 

Und auch in diesem Video erfährt man die Meinung und die Erfahrungen eines Käufers der EVE Matratze:

 

Weiterführende Links und Quellen